Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beste Riege nur eine Nashornspitze vor den Raupen

Beste Riege nur eine Nashornspitze vor den Raupen

Mit vierwöchiger Verspätung gingen gestern junge und ältere Aktive beim Integrationssportfest des Kreissportbundes (KSB) auf Zeiten- und Weitenjagd. Am geplanten 5. Juni war es wegen der Hochwasserschäden in Teilen des Kreises abgesagt worden.

Voriger Artikel
Die Blaue Moschee und viel Dreck gesehen
Nächster Artikel
Hochwasser im Keller - Zuckertüte futsch

Es geht auch im Sitzen: Rollstuhlfahrer Jonny Raß beteiligt sich am Medizinballweitwurf.

Quelle: Thomas Kube

Borna. "Nur gut, dass wir doch noch einen gemeinsamen Termin zum Nachholen für fast alle Aktiven, Helfer und Unterstützer gefunden haben", sagte KSB-Geschäftsführerin Andrea Heinze. Knapp 400 Menschen wirkten im Rudolf-Harbig-Stadion Borna mit. "Ein Ausfall der Veranstaltung, die wir seit den 90er Jahren durchführen, wäre schade gewesen."

Umso mehr waren die 250 Behinderten bei der Sache. "Den Kindern macht's Spaß, sie erhalten neue Eindrücke", erklärte Evelyn Meiling, die im Bundesfreiwilligendienst in der Bornaer Robinienhofschule arbeitet. "Klar sind wir jedes Jahr dabei", sagte Hagen Ott von den DRK-Wohnstätten Kohren-Sahlis. "Diesmal mit zehn Leuten zwischen 20 und 75 Jahren. Unser Ältester ist noch richtig fit." Vertreten waren auch die Lebenshilfe-Werkstätten Borna/Neukieritzsch, die DRK-Werkstätten Geithain sowie die Grimmaer Waldschule.

Mit ihren Betreuern sowie Riegenführern pendelten die Teilnehmer hinter einem Schild mit ihrem Mannschaftstier, das jeder auch auf einem Anstecker an der Brust trug, zwischen den Stationen. Da die Disziplinen 50-Meter-Lauf, Weitsprung, Korbballwerfen, Medizinballwerfen und Zielwerfen doppelt angeboten wurden, gab es keine Wartezeiten. Die freien Gruppen vergnügten sich derweil an den Gerätschaften und der Kletterpalme des Sportmobils. Zusätzlich absolvierten Senioren aus zwei Sportgruppen des Volkssportvereins Borna die Aufgaben. Ihre Übungsleiterin Andrea Heinze verwies vor allem auf die 93-jährige Lilo Kämpfe, die zwar in ihrer Aktivität eingeschränkt ist, aber beim Korbball zweimal traf.

Rainer Thoss von der Disko Resonanz hatte flotte Rhythmen mitgebracht und fungierte als Stadionsprecher. Er feuerte hier und dort an und nannte neue Bestwerte - wie handgestoppte 6,4 Sekunden für 50 Meter und 5,10 Meter im Weitsprung. Notiert wurden alle Ergebnisse vor allem von Neuntklässlern des Groitzscher Wiprecht-Gymnasiums sowie Zehntklässlern der Dinter-Mittelschule. "Wir haben sie nach ihren Prüfungen gefragt, ob sie für eine verhinderte Klasse einspringen, und heute sind 15 da", freute sich der Borna Schulleiter Frank Ziemann.

Nach den Durchschnittswerten der Riegen gab es eine hauchdünne Entscheidung, sagte Jörg Heidemann vom KSB. "Die Nashörner haben vor den Raupen und den Pferden gewonnen." Im Finale der vier Fußball-Teams setzte sich die Robinienhofschule 2:0 gegen das DRK Kohren-Sahlis durch. Und Andrea Heinze war richtig froh, dass es im Gegensatz zum Vorjahr ohne Unfälle abging. Sie hofft, dass auch 2014 die Sparkasse wieder ihre Unterstützung geben wird.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.07.2013

Krenz, Olaf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr