Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beste Stimmen der Region beim Bornaer LiederSpektakel 2016 gesucht

Jetzt bewerben! Beste Stimmen der Region beim Bornaer LiederSpektakel 2016 gesucht

Vom 22. bis 26. Juni steigt in Borna das Sommerspektakel des Gewerbevereins. Dazu gehört das von der Leipziger Volkszeitung und der Leipziger Volksbank organisierte LiederSpektakel, welches am 23. Juni stattfinden wird. Das Publikum entscheidet an diesem Abend, welcher der Finalisten gewinnen wird. Du kannst singen? Dann bewirb dich jetzt!

Wir suchen die besten Stimmen der Region – beim Bornaer LiederSpektakel am 23. Juni auf dem Marktplatz.
 

Quelle: LVZ

Borna.  Das wird spektakulär... Die Leipziger Volkszeitung und die Leipziger Volksbank suchen die besten Stimmen der Region. Zum LiederSpektakel auf dem Bornaer Marktplatz am 23. Juni 2016 bekommen die talentiertesten Sänger eine Bühne, auf der sie sich einem begeisterten Publikum beim Bornaer Sommerspektakel präsentieren können, das dann entscheidet, wer der erste Gewinner des Bornaer LiederSpektakels wird.

Jeder Nachwuchssänger aus der Region hat die Chance auf einen der begehrten Finalplätze, wo er mit einem 13-minütigen Auftritt zeigen kann, was er drauf hat.

Unter allen Teilnehmern, die sich mit einem Videoclip vorstellen, wählt eine Jury zuvor die fünf Finalisten aus.

Bewerben Sie sich bis zum 3. Juni 2016 um eine Teilnahme am Bornaer LiederSpektakel und treten Sie am Abend des 23. Juni auf dem Bornaer Marktplatz auf. Wenn Sie es mit Ihrem Clip in die Runde der besten Fünf schaffen, haben Sie die Chance auf eine Platzierung und die Preisgelder (Platz 1: 300 Euro, Platz 2: 200 Euro, Platz 3: 100 Euro). Jedem Finalisten wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 100 Euro gezahlt.

Mitmachen können Singer & Songwriter (keine Bands). In den Teilnahmebedingungen finden Sie alles Wichtige.

Du kannst singen? Dann bewirb dich jetzt um einen von fünf Auftritten beim Bornaer Sommerspektakel. Inklusive Gage und Chance auf Preisgelder. Mit einem Klick auf diesen Link geht es zum Anmeldeformular.

Teilnahmebedingungen

Wer kann teilnehmen?

Der Wettbewerb richtet sich an Einzelinterpreten (keine Bands, Chöre, Ensembles) aus dem Landkreis Leipzig und der Stadt Leipzig. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Ist der Teilnehmer nicht volljährig, wird das Einverständnis der Eltern benötigt.

Wie kann ich mich bewerben?

Im Mittelpunkt Ihrer Bewerbung steht ein Musik-Videoclip, den Sie auf einer Plattform (Facebook, Youtube, Vimeo, …) gepostet haben. Die Privatsphäre-Einstellung für diesen Clip muss „öffentlich“ sein und er darf keine Rechte Dritter verletzen. Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus und geben Sie dabei den Link zur Ihrem Videoclip an. Bewerbungsschluss ist am 03.06.2016.

Wie wird der Gewinner ermittelt?

Unter allen Bewerbern wählt eine Jury anhand der Videoclips fünf Finalisten aus. Die Finalisten treten am 23.06.2016 live auf dem Bornaer Markt auf. Das Publikum wählt den Gewinner, Platz 2 und Platz 3. Für die Plätze 4 und 5 wird die Platzierung nicht im Einzelnen bekannt gegeben.

Welche Regeln gelten für die Auftritte der Finalisten?

Auftrittsort ist eine überdachte Bühne auf dem Bornaer Markt. Jeder Finalist erhält ein Mikrofon für den Gesang sowie einen Standard-Anschluss für ein Musikinstrument bzw. die Möglichkeit, ein Halbplayback (CD, MP3) abzuspielen. Aus organisatorischen Gründen sind nur transportable Instrumente zugelassen (z. B. nicht: Drumkit).

Die Auftrittszeit jedes Finalisten beträgt 13 Minuten, die der Teilnehmer nach eigenem Ermessen füllen kann. Verwendet der Interpret einen Halbplayback-Datenträger, so ist dieser so vorzubereiten, dass dieser die volle Spielzeit automatisch durchläuft (Zusammenschnitt von Titeln). Ein Überschreiten der Auftrittszeit kann zum Abbruch durch den Veranstalter führen.

Die Final-Veranstaltung beginnt am 23.06.2016 gegen 19.30 Uhr. Tests und Soundchecks finden nur zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr statt. Die Auftritte der Finalisten finden zwischen 20.00 Uhr und 21.15 Uhr statt. Die Reihenfolge legt der Veranstalter fest. Anschließend spielt eine Band. Die Siegerehrung findet live auf der Bühne gegen 21.30 Uhr statt.

Jeder Finalist erhält für den Einzug in das Finale ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro sowie ein Abendessen. Das Preisgeld wird gezahlt, wenn der Auftritt stattgefunden hat. Sollte die Final-Veranstaltung abgesagt wird, besteht auch kein Anspruch auf diese Leistungen. Der Wettbewerb endet ohne Ergebnis.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr