Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Böhlen: 1000 Jahre Großdeuben – Straßenfest am Wochenende

Jubiläum Böhlen: 1000 Jahre Großdeuben – Straßenfest am Wochenende

Das Jubiläum 1000 Jahre Großdeuben wird in dem Böhlener Stadtteil jeden Monat mit einem Höhepunkt gefeiert. Vom 19. bis 21. Mai geht es in der Zeschwitzer Straße rund – mit Sportwettkämpfen, Konzerten, Tanzworkshops und Kabarett. Das Fest soll auch Anlass sein, alteingesessene und neue Großdeubener miteinander ins Gespräch zu bringen.

Die Band Tageins sorgt am Samstagabend in Großdeuben für die passende Musik zum Straßenfest.
 

Quelle: Detlef Rohde

Böhlen/Großdeuben.  1000 Jahre Großdeuben werden in diesem Jahr im Böhlener Stadtteil gefeiert – jeden Monat gibt es dazu einen Höhepunkt. Im Mai ist nun das Straßenfest in der Zeschwitzer Straße dran. An drei Tagen wird das neue Wohngebiet zum Sportplatz, zur Bühne sowie zur Renn- und Reitstrecke. Claude Böhler, Bauträger der in dem Ort entstehenden Baugrundstücke, und seine Familie versprechen ein Wochenende voller Aktionen, Musik, Tanz, Kabarett und Vorträgen.

Der Startschuss für das Fest-Wochenende fällt am Freitag um 18 Uhr. Gemeinsam mit Böhlens Bürgermeister Dietmar Berndt (parteilos) wird Böhler das Bierfass anstechen, ab 19.30 Uhr gibt es Countrymusik am Lagerfeuer und Grillspezialitäten. Der Sonnabend steht dann ganz im Zeichen der Familien, die das Wohngebiet besuchen. Drohnenvorführungen und Rundgänge durch die Zeschwitzer Straße (10 Uhr), Schmunzelkabarett mit Erwin Rattunde (14 Uhr) und der Vortrag „Vom ehemaligen Häuerbad zum jetzigen Wohngebiet“ (14.30 Uhr) stehen genauso auf dem Programm wie ein HipHop-Workshop für Jugendliche mit Natascha Böhler (15 Uhr) und Puppentheater mit den Böhlener Puppenbühne (16 Uhr). Doch damit ist das Ende noch längst nicht erreicht. Am Sonnabend können sich Kinder und mutige Erwachsene außerdem an Karaoke versuchen oder den Abend tanzend verbringen. Für die passende Musik sorgt die Band Tageins.

Noch mehr Sport ist den ganzen Tag über in der Zeschwitzer Straße möglich. Wettkämpfe gibt es sowohl im Tischtennis und im Bogenschießen als auch im Boccia. Die Kinder haben Gelegenheit, einen Parcours mit einem Rennquad zu bewältigen und sich aufs Pferd zu wagen. „Damit werden wir hoffentlich allen Wünschen und Generationen gerecht“, sagt Böhler. Er rechnet mit zahlreichen Gästen, darunter die jetzigen Bewohner des neuen Wohngebietes „und auch die zukünftigen Großdeubener“. Denn für den nächsten Bauabschnitt liegen schon etliche Reservierungen vor. „Das Fest ist eine schöne Gelegenheit, die neuen Nachbarn kennen zu lernen.“

Gefeiert wird auch noch am Sonntag. Der Vormittag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, ab 11 Uhr steht das Duo Höfer & Dressler auf der Bühne, zwei Studenten des Gewandhausorchesters. Die Sieger der Sportwettkämpfe bekommen dann um 14 Uhr ihre verdienten Ehrungen und Medaillen.

Bis zum großen Straßenfest bleibt für Familie Böhler allerdings noch einiges zu tun. Zwar ist die große Terrasse des Wohngebietes mittlerweile fertig und geschmückt, doch dahinter entsteht dieser Tage noch eine gepflasterte Fläche unter anderem für Biertischgarnituren und die Sportwettkämpfe.

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr