Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Böhlen: Baracke mit Reifen brennt im Industriegebiet nieder
Region Borna Böhlen: Baracke mit Reifen brennt im Industriegebiet nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 25.03.2012
Die Feuerwehren können durch die hohen Flammen nicht viel ausrichten. Quelle: Olaf Becher
Anzeige
Böhlen

Das Gebäude mit den Ausmaßen von 20 mal zehn Metern brannte trotz des konzentrierten Einsatzes mehrerer Feuerwehren ab. Für die starke Rauchentwicklung sorgten offenbar alte Autoreifen, die in der Baracke gelagert waren, sowie offenbar eine Menge Müll. Polizei und Feuerwehr wurden von Anwohnern gegen 17.45 Uhr über das Feuer informiert.

„Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte die Halle bereits in voller Ausdehnung", beschreibt Mike Köhler von der Feuerwehr Groitzsch die Situation an der Brandstelle. Mit insgesamt acht Fahrzeugen waren die Wehren Böhlen, Großdeuben, Rötha und Groitzsch vor Ort. Glücklicherweise stand die Halle ein gehöriges Stück entfernt von anderen Gebäuden, so dass die Löscharbeiten sich nur auf dieses Gebäude konzentrieren mussten und andere Bauten nicht in Gefahr war. Aus fünf Rohre wurden die Flammen bekämpft. Mehrere Trupps arbeiteten unter Atemschutz. Erst gegen 21 Uhr war der Einsatz beendet.

„Zur Brandursache gibt es bisher keine Erkenntnisse", sagte am Sonntag Peter Müller von der Polizeidirektion Westsachsen. Die Ermittler nehmen am Montag ihre Arbeit auf. Die Höhe des Sachschadens lasse sich noch nicht beziffern. Zudem seien die Eigentumsverhältnisse nicht geklärt. Müller bestätigte, dass sich in der Baracke offenbar Reifen und Gummi befanden. Die Feuerwehr habe gemessen, ob durch das Feuer giftige Gase entstanden seien. Er gehe davon aus, dass es zu keinen Überschreitungen und Umweltbeeinträchtigungen gekommen sei, denn es seien keine entsprechenden Aussagen protokolliert.

Das Polizeirevier in Borna bittet Zeugen, die Arbeit der Ermittler zu unterstützen. Wer Beobachtungen machte, die im Zusammenhang mit dem Brand stehen, wird gebeten, sich an die Beamten zu wenden (Telefonnummer 03433/2440).

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Borna. Seit einigen Wochen ist er der Vorsitzende von 35 Sozialdemokraten in Borna und Umgebung: Oliver Urban, 45-jähriger Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und seit mehr als zehn Jahren im Stadtrat.

23.03.2012

Geithain/Bad Lausick/Borna. Die schnellste Verbindung zwischen Leipzig und Chemnitz bietet die Deutsche Bahn. Der Regionalexpress über Bad Lausick und Geithain benötigt 59 Minuten.

22.03.2012

Angeregte Gespräche, interessierte Besucher und freundliche Aussteller - so lässt sich die Stimmung des sechsten Wirtschaftstages der Landkreise Leipzig und Altenburg zusammenfassen.

22.03.2012
Anzeige