Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Böhlener Osterfeuer erstmals an der Jahnbaude

Böhlener Osterfeuer erstmals an der Jahnbaude

Versuch geglückt: Dieser Gedanke war den Organisatoren des Osterfeuers der Stadt Böhlen förmlich am Gesicht abzulesen. Zum ersten Mal veranstalteten Seven-Sea-Sounds und die Jahnbaude die traditionsreiche Veranstaltung auf dem Gelände der Sportgaststätte.

Voriger Artikel
Eine moderne Grubenwasserreinigungsanlage wird heute ihren Betrieb aufnehmen
Nächster Artikel
City geht in Witznitz unter die Haut

Mit einem Fackelzug wandern gut 150 Erwachsene und Kinder vom Feuerwehrgerätehaus zur Osterfeuer-Premiere an der Jahnbaude.

Quelle: Jörg Reuter

Böhlen. Laut Angaben der Verantwortlichen feierten über 500 Gäste bis 4 Uhr morgens ausgelassen im Festzelt.

  Als gegen 19.30 Uhr der Fackelzug vom Gerätehaus der Feuerwehr in Richtung Jahnbaude aufbrach, herrschte gewissermaßen noch die Ruhe vor dem großen (An-) Sturm. Steffen Winkler, der Mann hinter Seven-Sea-Sounds und bekannt als „DJ Steph“ sowie Ronny Lippmann, Chef der Jahnbaude, nutzten die Möglichkeit, kurz über ihre Motive zu plaudern. „Die Idee habe ich schon seit zwei bis drei Jahren“, so Winkler. Aber bis dato konnte er seinen Plan nicht umsetzen, weil es allein einfach nicht gehe. Mit der Jahnbaude änderten sich die Optionen. „Wir arbeiten seit einiger Zeit gut zusammen. So haben wir gemeinsam entschieden: Lass es uns einmal probieren“, erzählte Lippmann.In keinem Falle sei es eine Nachfolgeveranstaltung der Osterfeuer am „Strike In“, wo in den vergangenen Jahren gefeiert wurde, betonten beide. „Das ist unsere Idee und unser Wille gewesen, ein Osterfeuer hier an der Jahnbaude auf die Beine zu stellen. Es ist eine eigenständige Veranstaltung, unabhängig von anderen“, stellte Lippmann klar. Und Winkler ergänzte, seit Anfang der 1990er Jahre habe das Osterfeuer in Böhlen Tradition und fand schon an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Veranstaltern statt. Nichtsdestotrotz haben sich das Jahnbauden-Team und die Leute von Seven-Sea-Sounds vorgenommen, künftig jedes Jahr ein Osterfeuer am Sportkomplex durchzuführen.Für die erste Auflage war die Party-Band „Cool up“ eingeladen worden, die im Festzelt auftrumpfte. Unterstützung bekamen die jungen Musiker von DJ Steph. Während der Spielpausen hielt er mit Musik von der Konserve die Leute auf der Tanzfläche. Außerdem hatte Pop-Schlager-Sternchen Jasmin Krisch einen Gastauftritt. Doch bevor die Sause im Zelt richtig losging, versammelten sich Jung und Alt um das Osterfeuer, das – nachdem der Fackelumzug eingetroffen war – entzündet wurde. Zirka 150 große und kleine Böhlener waren mitgelaufen.Ganz ohne kritische Anmerkungen ging jedoch die Osterfeuer-Veranstaltung in der Jahnbaude nicht über die Bühne. So wurde etwa beklagt, dass ein Fackelumzug ohne Musik eine traurige Sache sei. „Die Veranstaltungen am ,Strike In‘ fand ich persönlich etwas besser für die Kinder. Dort konnte man schon am Nachmittag hin, und es war ein kleiner Rummel aufgebaut“, verglich Petra Weber. Von Seiten der Veranstalter hieß es dazu: „Das sind Dinge, die wir im nächsten Jahr verbessern werden.“ Hingegen kamen vor allem die jugendlichen Gäste auf ihre Kosten. „Wir sind aus Merseburg und haben es auf keinen Fall bereut“, sagte Anja Spanier. Allein der Auftritt der Live-Band sei Grund genug gewesen, einmal nach Böhlen zum Osterfeuer zu kommen.

Jörg Reuter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr