Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Böhlener errinern sich an Anekdoten von Boxkämpfen und Pionierlagern

Klassentreffen Böhlener errinern sich an Anekdoten von Boxkämpfen und Pionierlagern

Klassentreffen sind eine Reise in die Vergangenheit: Welche Lehrer waren die beliebtesten, wer war in wen verliebt und wer stand mit wem auf Kriegsfuß? Am Wochenende kamen 26 Absolventen der Jahrgänge 1946 und 1947 der Oberschule „Georgi Dimitroff“ in Böhlen zusammen, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Die ehemaligen Schüler der Polytechnischen Oberschule „Georgi Dimitroff“ in Böhlen um Organisatorin Christel Thiele (vorne rechts) und Lehrerin Anita Buhr (vorn, 3. von rechts)
 

Quelle: Wolfgang Riedel

Böhlen.  26 ehemalige Böhlener Oberschüler der Geburtsjahrgänge 1946/47 kamen am Sonnabend unter Regie ihrer Klassenkameradin Christel Thiele in der Böhlener Bowlingbahn „Strike In“ zusammen, um einem reichlichen Gedankenaustausch über die Zeit an der Oberschule „Georgi Dimitroff“ von 1953 bis 1963 zu frönen. Gleich zu Beginn überreichte Cheforganisatorin Thiele nach Begrüßungsworten der 91-jährigen ehemaligen Klassenlehrerin Anita Buhr einen Blumenstrauß.


Die 70 beziehungsweise 71 Jahre alten Teilnehmer des Klassentreffens reisten teils von weither an. Eckhardt Kusche und Gudrun Weber kamen unter anderem aus Berlin, Regina Regetz aus dem nordrhein-westfälischen Hamm und Margit Laube aus dem bayrischen Hohenpolding.

In vielen Gesprächen schon beim Kaffeetrinken erinnerte man sich an so einige heitere Episoden aus dem Schul- und Privatleben. Diesbezüglich bot der Straßen- und Tiefbaumeister Karl-Heinz Nitzschke jede Menge Erzählstoff aus seinem zehnjährigen Einsatz beim Bau der Erdgastrasse in der Sowjetunion. „Und Karl-Heinz war bei jedem Fußballausscheid an der Schule ein unverzichtbarer Torschütze“, ergänzte der Kitzscheraner Manfred Dippold, der immer noch als Mitarbeiter der Pressnitztalbahn auf einem Stellwerk in Espenhain tätig ist.

Eben dieser erinnerte an eine weitere Geschichte: Zusammen mit Freunden hatte er seinen Mitschüler Rainer Tonczack in den Schrank gesperrt. Der konterte, dass es im Anschluss einen „harten Boxkampf“ gegeben habe. Unter der Schar der laut lachenden Senioren war auch die Leipzigerin Ursula Kiesewetter, die noch heute vom Pionierlager in Dranske auf der Insel Rügen schwärmt. „Ein straffes Donnerwetter verpassten uns unsere Eltern, als ich mit meinem Freund Karl-Heinz Worm in der sechsten Klasse statt in die Schule zum Leipziger Hauptbahnhof tippelte, um eine Westreise zu unternehmen“, warf Fritz Bensch ein. Sofort hatte auch der Böhlener die Lacher auf seiner Seite.

Obwohl der Jurist Norbert Urban nur während der ersten beiden Schuljahre der Klasse angehörte, kommt er immer wieder mit Vorliebe aus dem nordrhein-westfälischem Bergheim zu den regelmäßigen Klassentreffen nach Böhlen. Besonders nun zu dem diesjährigen, das ganz im Zeichen „64 Jahre Schulanfang“ stand.

Derweil positionierte sich eine Ehemaligengruppe um Klassenfotos, die unter anderem auch von Schulausflügen kündeten. Gern erinnerte man sich dabei an Lehrer wie den 92-jährigen Claus Kaufmann und den Pädagogen Günter Männig, der zudem als DDR-Oberligaschiedsrichter fungierte.

Von Wolfgang Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

19.02.2018 - 15:01 Uhr

Höherklassige Vereine haben auch soziale Verantwortung und Aufgaben.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr