Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna: 15-Jähriger hilft bei Festnahme
Region Borna Borna: 15-Jähriger hilft bei Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 30.12.2016
Zwei gesuchte Straftäter wollten ein Fahrrad stehlen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Borna

Ungewollt half ein 15-jähriger Bornaer am Mittwoch bei der Festnahme zwei gesuchter Straftäter. Das teilte die Polizei mit. Als der Jugendliche vom Einkauf zurück kam, sah er zwei Personen mit seinem Fahrrad abhauen. Geistesgegenwärtig rief er die Polizei. Diese konnte anhand der Personenbeschreibungen kurze Zeit später die Diebe im Stadtgebiet mit dem Fahrrad stellen. Bei der durchgeführten Identitätsfeststellung beider stellte sich heraus, dass sie wegen eines Haftbefehls gesucht wurden.

Die 28-Jährige hatte eine Ersatzfreiheitsstrafe wegen mehrerer kleiner Delikte offen und wurde in die Justizvollzugsanstalt überstellt. Ihr 28-jähriger Begleiter stand zur Fahndung mit einem Haftbefehl wegen Raubes. Er stand am Donnerstag vor dem zuständigen Ermittlungsrichter am Amtsgericht und wurde anschließend ebenfalls in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Der 15-Jährige erhielt sein Fahrrad zurück. Der Wert des Fahrrades betrug 400 Euro.

Von bis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Jahresende geht es rund im Landkreis Leipzig: In großen Sälen von Grimma über Böhlen bis Pegau sind Parties angesagt. Ein Veranstalter will sogar die Popgruppe Abba auferstehen lassen. Was wann wo los ist ...

30.12.2016

Der überraschende Tod von Thomas Voigt, Beigeordneter im Landratsamt des Landkreises Leipzig, hat tiefe Betroffenheit ausgelöst. Landrat Henry Graichen (CDU) sprach von einem großen Verlust. Voigt hatte über 25 Jahre an der Spitze des Landkreises gearbeitet.

30.12.2016

Neukieritzsch wird im nächsten Jahr 175 Jahre alt und ist damit vergleichsweise jung. Dafür kann der Ort seine Geburtsstunde fast auf die Minute genau angeben. Das Fest im kommenden September wird schon jetzt vorbereitet.

30.12.2016
Anzeige