Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Borna: Brandschutzbedarfsplan birgt Herausforderungen

Borna: Brandschutzbedarfsplan birgt Herausforderungen

Im gut gefüllten Stadtkulturhaus fand am Sonnabend die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren Bornas statt. Neben dem detaillierten Rechenschaftsbericht von Stadtwehrleiter Kai Noeske, der ein ereignisreiches Jahr mit 146 Einsätzen bei Bränden und Hilfeleistungen sowie zahlreichen Beteiligungen am gesellschaftlichen Leben der Stadt Revue passieren ließ, wurden beinahe drei Dutzend Jubilare von ihren Kameraden beklatscht.

Voriger Artikel
Lippendorf: Mitarbeiter zeigen Flagge
Nächster Artikel
Campingplatz am Hainer See ist fertig

Dieter Külbel (Mitte) ist 60 Jahre im Dienst. Es gratulieren Marcel Böhm, Oberbürgermeisterin Simone Luedtke, David Zühlke und Kai Noeske (v.l.).

Quelle: redepenning

Borna. Die Freiwilligen Feuerwehren von Borna, Eula, Neukirchen, Thräna, Wyhra und Zedtlitz mit insgesamt 150 aktiven Mitgliedern, 81 Vertretern in der Alters-, Ehren- und Frauenabteilung sowie 64 Jugendlichen haben den Stand des Vorjahres nur knapp verpasst. Sehr stolz sei man, so Noeske, auf elf Jugendliche der Ortswehren, die zu Feuerwehranwärtern ernannt wurden.

Auf den Nachwuchs legt man Wert in Borna, bei Besuchen in Horts und Schulen geht es bei der Vorstellung der beeindruckenden Technik nicht zuletzt um Werbung in eigener Sache, ebenso bei der erstmals durchgeführten Zuckertütenübergabe für Schulanfänger von der Jugendfeuerwehr.

Die Zusammenarbeit der Wehren habe sich deutlich verbessert, bei Bränden, Verkehrsunfällen als auch bei allen anderen Einsätzen im Stadtgebiet. Gravierender entwickele sich allerdings die Absicherung der Einsatzbereitschaft am Tag. Immerhin verzeichnete man insgesamt 14 269 geleistete Stunden an Aus- und Weiterbildung, rund 1000 mehr als im Vorjahr. Damit sei der Ausbildungsstand auf einem gutem Niveau.

Ein besonderer Dank ging an die Alters-, Ehren- und Frauenabteilung: "Die Kameraden der Altersabteilungen treffen sich in den Gerätehäusern und übernehmen dort Wartungs- und Pflegearbeiten der Technik, der Ausrüstung sowie am Gebäude und an den Außenanlagen. Sie helfen außerdem sehr eifrig bei der Organisation von Festlichkeiten in den Ortschaften mit", so Noeske.

Mahnende Worte schickte der Stadtwehrleiter, neben aller Zufriedenheit über das Erreichte, an Stadtverwaltung und Stadträte mit Blick auf den in der Überarbeitung befindlichen Brandschutzbedarfsplan: "So viel bereits umgesetzt wurde, so viel ist noch offen. Es wird Kraft und natürlich auch Geld kosten, unsere Wehren auf einen modernen Stand zu bringen."

Für 50 Jahre in ihrem Ämtern wurden Werner Schlieben (Thräna) und Roland Brauße (Zedtlitz) geehrt. Horst Fischer und Stefan Grundmann (beide Neukirchen) sowie Martin Wehrmann (Zedtlitz) sind 45 Jahre engagiert dabei. 35 Jahre stehen auf den Urkunden von Steffen Reichel (Neukirchen), Helmut Grunewald (Wyhra) und Jörg Such (Eula), 30 Jahre auf denen von Ulla Wrobel (Eula), Andreas Greisch (Thräna), Harald Brodhel (Wyhra) und Roberto Richter (Zedtlitz). Gegen Ende des Reigens der Auszeichnungen bat David Zühlke, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Leipzig, das Publikum, sich für eine ganz besondere Ehrung zu erheben. Dieter Külbel aus Neukirchen bekam das Ehrenkreuz für 60 Jahre treue Dienste.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.03.2015
Gislinde Redepenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 15:11 Uhr

Kreisliga B (West): Tabellenführer und Verfolger patzen im Gleichschritt.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr