Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Borna: Hort Neukirchen wartet noch immer auf Antwort vom Landesjugendamt

Zweizügigkeit der Grundschule genehmigt Borna: Hort Neukirchen wartet noch immer auf Antwort vom Landesjugendamt

Der Hort der Grundschule Neukirchen hängt noch immer in der Warteschleife. Die Bildungsagentur hat zwar der Schule mittlerweile für die beantragte Zweizügigkeit ab kommendem Schuljahr grünes Licht gegeben, das Landesjugendamt bleibt dem Hort bisher aber eine Antwort schuldig. Dennoch will die Stadt erste notwendige Bauschritte unternehmen.

Die Grundschule im Bornaer Ortsteil Neukirchen hat die Genehmigung für die Zweizügigkeit. Jetzt wartet noch der Hort auf grünes Licht vom Landesjugendamt.

Quelle: Thomas Kube

Borna/Neukirchen. Die Grundschule im Bornaer Ortsteil Neukirchen läuft ab dem kommenden Schuljahr zweizügig. Das steht mittlerweile fest, nachdem der entsprechende Antrag der Stadtverwaltung von der Sächsischen Bildungsagentur (SBA) genehmigt worden ist. Das Landesjugendamt, das grünes Licht geben muss, weil ja auch der Hort auf die Zweizügigkeit ausgelegt sein muss, hat sich hingegen noch immer nicht gezuckt. Das bestätigt auf Anfrage die Volkssolidarität Kreisverband Leipzig Land/Muldental, die Träger der Einrichtung ist. Diese hatte bereits vor Wochen den erforderlichen Antrag und ein Konzept eingereicht.

„Uns liegt von der Seite auch noch nichts vor, lediglich die SBA hat dem Vorhaben zugestimmt“, sagt Bornas Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke). Die müsse schließlich in den nächsten Wochen die Zahl der Lehrer planen und wohl aufstocken, immerhin liege die Anmeldezahl für die ABC-Schützen bei 47. Die Rathauschefin hofft, dass sich nun auch das Landesjugendamt so schnell wie möglich meldet und nicht erst auf den letzten Drücker. Doch unabhängig davon wolle die Stadt erforderliche Baumaßnahmen demnächst in Angriff nehmen. „Wir wissen ja anhand von gemeinsamen Ortsbegehungen und Protokollen, worauf das Landesjugendamt Wert legt“, erklärt Luedtke. Deshalb werde in den Sommerferien der Brandschutz überholt. Unter anderem müsse geklärt werden, wo die Schüler zukünftig Jacken und Turnbeutel aufhängen.

Zudem soll das bisherige Computerkabinett im Schulgebäude in einen Klassen- und einen Hortraum umfunktioniert werden. Denn platzmäßig sind derzeit weder Schule noch der Hort Abenteuerland auf Zweizügigkeit ausgerichtet. Der Vorschlag, das Computerkabinett zu räumen, kam von den Eltern, deren Kinder in Neukirchen längst die Schulbank drücken. Die Begründung: Viele Schüler arbeiteten bereits mit Laptops und seien auf den speziellen PC-Raum nicht angewiesen. Möglich wäre, wie es beispielsweise auch an einer Grundschule in Markkleeberg übergangsweise praktiziert wird, dass eine Klasse am Nachmittag im Schulgebäude betreut wird. Die eigentliche Sanierung der Schule von der Elektrik bis hin zur Fassade erfolge laut Luedtke dann im Jahr 2021. Bis dahin muss die Grundschule in West saniert sein, damit die Neukirchener während der Bauphase dort unterrichtet werden können.

Wie berichtet, wurden in Neukirchen 47 zukünftige Erstklässler für das Schuljahr 2017/2018 angemeldet. Die Oberbürgermeisterin hatte das Versprechen abgeliefert, den Elternwünschen gerecht zu werden und alles zu unternehmen, um es zu realisieren. Luedtke geht davon aus, dass die Zweizügigkeit einmalig sein wird. Ein Jahr später werde die Zahl der Schulanfänger ihrer Ansicht nach wieder nur eine Klasse ergeben.

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr