Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna: Jagd nach Wurstbrötchen – Mann dreht in Einkaufsladen durch
Region Borna Borna: Jagd nach Wurstbrötchen – Mann dreht in Einkaufsladen durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 24.03.2016
Der Dieb hatte versucht, ein Bötchen zu stehlen. (Symbolfoto) Quelle: LVZ
Anzeige
Borna

Ohne Hemd, in Jogginghose und nur mit Filzpantoffeln an den Füßen machte sich ein 34-Jähriger am Dienstag gegen 7.50 Uhr in der Leipziger Straße in Borna auf zum Bäcker eines Einkaufsmarktes, informierte die Polizei. Ob nun das Geld nicht mehr in die Hose gepasst hatte oder etwas anderes der Grund dafür war – der oberkörperfreie Mann begann einen Streit mit der Bäckersfrau und versuchte, ein belegtes Brötchen zu stehlen.

Mit schierer Willenskraft verhinderte die Frau den Diebstahl, woraufhin der 34- Jährige in den Einkaufsladen lief. Dort öffnete er die Verpackung vom Grillanzünder und begann, diesen auf Obst und Gemüse zu verteilen. Später würde er sagen, dass er dazu von lauten Stimmen, verstärkt durch einen Lautsprecher, angefeuert worden war. Die herbeieilende Polizei bestellte einen Notarzt zum Ort, der den Mann vorerst in ein psychiatrisches Fachkrankenhaus einwies.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Welche verheerende Auswirkungen der Konsum der Droge Crystal haben kann, wurde diese Woche in einem Ort im Landkreis Leipzig offenbar. Ein nach Angaben seiner Eltern regelmäßiger Konsument von Crystal und Cannabis geriet mit seinen Eltern in Streit und bedrohte sie mit einem Küchenmesser.

24.03.2016

Die Grundschule Deutzen heißt jetzt ganz offiziell „4 Jahreszeiten“. Beim Namensfest zeigten viele Deutzener, dass sie sich mit ihrer Schule verbunden fühlen. Seit Mittwoch trägt die Bildungseinrichtung nicht nur sichtbar ihren Namen, sie hat auch ein eigenes Lied und ein Schullogo, das demnächst auch die grünen Schul-T-Shirts zieren soll.

24.03.2016

Der Fotograf Wolfgang Enoch übergibt seine umfangreiche Fotosammlung an das Museum Borna. Die Dia-Sammlung zeigt die Stadt im Wandel der Zeit – von Mitte der 1960er bis Anfang der 2000er Jahre. Acht Ordner, ordentlich beschriftet mit „Borna 1“ bis „Borna 8“ und Wassergasse, Brühl oder Marktplatz. So sieht sie aus, die Sammlung mit 1100 Dias.

24.03.2016
Anzeige