Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna: Kinder bringen Farbe in Seniorenheim
Region Borna Borna: Kinder bringen Farbe in Seniorenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 01.11.2018
Mehr Farbe ins Leben: Kinder begeistern Senioren mit ihren Kunstwerken. Quelle: privat
Borna

Mehr Farbe ins Leben: Kinder aus der Bornaer Kindertagesstätte Grashüpfer haben den Aufruf wörtlich genommen und Bilder für das Altenpflegeheim „Carl Heinrich“ gezeichnet. Seit wenigen Tagen verschönern vier Leinwände, die die Jahreszeiten zeigen, das Foyer.

Bornaer Grashüpfer führen Programm auf

Die Nachwuchskünstler waren kürzlich selbst vor Ort, um ihre Werke zu überreichen und gleichzeitig ein Herbst-Programm mit Liedern und Fingerspielen vom Regenwetter, Drachensteigen und von der Apfelernte aufzuführen. Entsprechend gut besucht war das Foyer des Hauses – eine Einrichtung der Diakonie-Tochter Heimverbund Leipziger Land. „Wenn sich die Kinder ankündigen, sind die meisten Bewohner gerne dabei, auch viele Angehörige“, sagte Heimleiterin Dana Mäding.

Bilder demonstrieren Kunsttechniken

Höhepunkt des Vormittags war dann die Übergabe der Bilder. Fragen der Senioren zu Maltechniken und Materialien wurden ausgiebig beantwortet – die Kinder offenbarten zugleich äußerst ungewöhnliche Varianten von Techniken. Unter anderem kamen gefaltete Fische, Gabel-Druck und geklebter Sand zum Einsatz.

„Der Eingangsbereich in unserem Haus war vorher schon ein bisschen kahl“, erklärte Mäding, die die Kinder um Hilfe bat. Die Zusammenarbeit, die sie als „Geben und Nehmen“ versteht, möchte die Heimleiterin zukünftig ausbauen. Deshalb lud sie die Kinder auch gleich zur Alpaka-Wanderung mit den Bewohnern ein.

Von Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein parkender Sattelzug einer bayrischen Speditionsfirma ist Sonntagnacht von Dieben aufgeschlitzt worden. Den Angaben zufolge zerstörten sie die Plane des Aufliegers und nahmen Zigaretten von einer Palette mit. Der Schaden beläuft sich der Polizei zufolge über mehrere Zehntausend Euro.

29.10.2018

Sie konnten entkommen: Aber die Polizei stellte von zwei Dieben Fahrräder und Werkzeug. Die beiden Täter wollten aus einem am Hainer See abgestellten Bagger Diesel zapfen, als sie von Fußgängern gestört wurden.

29.10.2018

Pegauer Kinder werden seit 50 Jahren in der Tagesstätte „Sonnenschein“ betreut. 1968 als Haus II eröffnet, fand dort jetzt eine kleine Feier statt. Die Jubiläumsparty gibt es nach der Garten-Neugestaltung im kommenden Jahr.

29.10.2018