Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Borna als Einkaufsstadt präsentieren

Borna als Einkaufsstadt präsentieren

Es sind geht nicht um Heller und Pfennig. Davon ist der Vorsitzende Gewerbevereins, Toralf Lang, überzeugt. Wenn sich Wanderfreunde bei der nächsten Sieben-Seen-Wanderung im Mai 2015 auch von Borna aus wieder in Bewegung setzen, sollen die Händler ein Zeichen setzen.

Voriger Artikel
Streit um A 72 zwischen Borna und Rötha liegt auf Eis - Parteien verhandeln über Vergleich
Nächster Artikel
Jahnbad in den Ferien geschlossen

Die Damen des TSV Kitzscher bei der Sieben-Seen-Wanderung im Mai: Besucher wie sie will der Gewerbeverein für die Einkaufsstadt Borna interessieren.

Quelle: Nicole Rathge-Scholz

BORNA. Ein unübersehbares für die Einkaufsstadt Borna. Deshalb sollen sie an diesem Tag, einem Sonnabend, ihre Geschäfte länger öffnen als üblicherweise. Im Normalfall werden die Läden an Sonnabenden in der Innenstadt spätestens Schlag Mittag, also 12 Uhr, geschlossen.

Es gehe um die Erschließung neue Käuferschichten, sagt Lang. Schließlich setzen sich Wanderer im Mai in dreistelliger Zahl von Borna aus in die Umgebung in Bewegung. Da trifft es sich gut, dass Silke Heisig, die ebenso rührige wie engagierte Leiterin des städtischen Fachdienstes für Ordnungsangelegenheiten, angekündigt hat, die Wanderer dann gezielt durch die Stadt zu führen.Heißt: Nicht auf dem kürzesten Wege raus, sondern durch die Straßen, in denen sich die Geschäfte befinden. Die haben freilich zu vergleichsweise früher Morgenstunde noch zu. "Wenn die Leute dann zurückkommen, müssen die Geschäfte offen sein", sagt der Gewerbevereinschef. Oder besser offen bleiben.

Das ist ganz unkompliziert möglich, weil keine gesetzliche Regelung dagegen spricht, Geschäfte an Sonnabenden auch bis 20 Uhr zu öffnen. Das lohnt sich im Normalfall in Borna eher weniger, abgesehen von speziellen verkaufsoffenen Tagen etwa kurz vor Heiligabend. Bei der Sieben-Seen-Wanderung komme es aber darauf an, Flagge zu zeigen, ist Lang überzeugt. Nicht unbedingt, um den vierfachen Umsatz eines normalen Verkaufstages zu erzielen. Die Idee bestehe eher darin, auf sich aufmerksam zu machen und den Besuchern von außerhalb zu zeigen, dass sich der Aufenthalt und auch der Besuch von Geschäften in Borna lohnt.

Lang: "Das ist so wie mit unseren Borna-Gutscheinen." Dabei handelt es sich um Gutscheine, die verschenkt werden können und bei einer ganzen Reihe von Bornaer Händlern und Firmen eingelöst werden können. Vergleichbar sei auch die Aktion "Born in Borna", bei der junge Mütter unkompliziert über bestimmte Angebote von Bornaer Händlern ins Bild gesetzt werden. Nicht zuletzt funktioniere das Eventshopping, in diesem Jahr am 12. September, auf diese Weise. Das gilt bekanntlich nach seinen ersten beiden Auflagen als großer Erfolg, und zwar auch jenseits der konkreten Geschäftsumsätze.

Davon will der Gewerbevereinschef die Händler und Gewerbetreibenden überzeugen. "Ein Teil ist begeistert." Andere sind bisher noch zurückhaltend.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.07.2014
Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

20.07.2017 - 06:47 Uhr

Zum Ende der Saison kamen die RSV-Kicker aus dem Feiern nicht mehr so recht heraus.

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr