Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna lädt zur 15. Hochzeitsmesse ein
Region Borna Borna lädt zur 15. Hochzeitsmesse ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 19.10.2012
Die Modenschau ist immer ein besonderer Hingucker. Quelle: Günther Hunger
Anzeige
Borna

Die mittlerweile 15. Hochzeitsmesse von Gewerbeverein und Leipziger Volkszeitung lädt am 4. November von 14 bis 18 Uhr ein. Und sie empfängt – bei freiem Eintritt – ihre Gäste in einem neuen, spannenden Ambiente: dem Audi-Salon von Automobile Borna in der Geschwister-Scholl-Straße. An jenem Sonntag machen die PS-starken Limousinen Platz für die Aussteller, die von A wie Anzug bis Z wie Zeitungsannonce rund um die grüne, silberne und goldene Hochzeit Anregungen geben und Beratung bieten. Weitere interessierte Unternehmen, die sich zur Hochzeitsmesse präsentieren wollen, können sich noch bei der LVZ anmelden. Was wäre eine Hochzeitsmesse ohne Modenschau! Auch zur 15. Auflage in der Wyhrastadt werden die Models über den Laufsteg wandeln und schicke Hochzeitsmode für sie und ihn vor Augen führen. Der in Markkleeberg beheimatete Hochzeitsausstatter „Alles für die Braut" wartet an dem Nachmittag mit insgesamt zwei Modenschauen auf. Fürs Auge dürfte auch die Dessous-Modenschau sein, für die übrigens noch vier Frauen und zwei Männer als Models gesucht werden. Wer schon immer mal auf dem Laufsteg stehen wollte und dafür Interesse zeigt, sollte sich so schnell wie möglich bei LVZ-Regionalverlagsleiterin Marlis Schnelle melden (Telefon: 03433/270727; E-Mail: m.schnelle@lvz.de). Neben neuen Elementen, etwa eine kleine historische Aufführung, hält die Hochzeitsmesse auch an Traditionellem fest. So wird wieder das beliebte Hochzeitsbuch aufgeschlagen. Dort können sich alle, die sich in diesem und im nächsten Jahr das Ja-Wort gaben und geben, ebenso wie Jubelpaare eintragen und auf einen kleinen Gewinn hoffen. Immerhin gibt es 29 (!) Hochzeitsjubiläen – von der Papierhochzeit (ein Jahr verheiratet) bis zur Kronjuwelenhochzeit (75 Jahre verheiratet).

Frank Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Motoren sind erst einmal abgestellt. Den Saisonabschluss am Kaplanberg in Frohburg verbuchen die Veranstalter der Ostdeutschen Autocross-Masters (OACM) als gelungen.

19.10.2012

Sven Menge: Nein, aber es hat sich verschärft, seit die Sammelstelle in Pegau geschlossen wurde.Zum Beispiel Teppichreste, Scheuerlappen, Schuhe ohne Sohlen, kaputte Arbeitssachen, auch Sperrmüll, was uns sehr ärgert.

18.10.2012

Es wurde noch stiller im Saal des Stadtkulturhauses, als der 28 Jahre alte Meister Shi Yan Yan, der in der chinesischen Provinz Anhui geboren wurde und zum Erlernen des Kung Fu als Kind ins Songshan Shao Lin Kloster ging, auf die Bühne trat.

18.10.2012
Anzeige