Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Borna stellt Weichen für neue Eigenheimstandorte

Bauflächen Borna stellt Weichen für neue Eigenheimstandorte

Wer in Borna ein Eigenheim bauen will, kann sich womöglich in Gnandorf niederlassen. Dafür hat der Stadtrat auf seiner Sitzung jetzt die Weichen gestellt. Weil dort aber nur Platz für etwa 15 Grundstücke ist, werden weitere Eigenheimstandorte benötigt.

Sanierte Wohnblöcke in Gnandorf: Im Bornaer Süden könnten auch neue Eigenheime gebaut werden.

Quelle: Jens Paul Taubert

Borna. In Gnandorf sollen etwa 15 neue Eigenheime entstehen. Dafür hat der Stadtrat auf seiner letzten Sitzung im September die Weichen gestellt, als er grünes Licht für den Bebauungsplan-Entwurf „Wohngebiet Gnandorf“ gab. Damit werde das Angebot an Bauflächen vergrößert, erklärte Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (die Linke) gegenüber der LVZ.

Baulandreserven nur eingeschränkt verfügbar

Die entsprechende Nachfrage sei jedenfalls vorhanden. „Wir haben sogar Interessenten aus dem Westen“, so Luedtke. Deshalb werde mit dem Bebauungsplan für Gnandorf nur ein erster Schritt getan. Auf dem reichlich zwei Hektar großen Areal befanden sich einst eine Grundschule sowie Sechsgeschosser. Die wurden im letzten Jahrzehnt abgerissen, so dass nur noch die einstige Kaufhalle vorhanden ist. Dafür, so Luedtke, habe sich mittlerweile ein neuer Eigentümer gefunden, der das Gebäude sanieren und für eigene Zwecke gewerblich nutzen will.

Das Interesse an neuen Wohnstandorten in Borna geht auch aus der 6. Regionalisierten Bevölkerungsprognose des Freistaats Sachsen hervor, in der für Borna bis zum Jahr 2030 ein Bevölkerungsrückgang von einem Prozent pro Jahr vorhergesagt wird. Allerdings lasse das Wachstum der Großstadt Leipzig auch erwarten, dass die Bevölkerungszahl in Borna dennoch ansteigen werde. Den Prognosen des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) zufolge werde für die neuen Bundesländer ein jährlicher Neubaubedarf von zehn bis zwölf Wohneinheiten je 10 000 Einwohner prognostiziert, heißt es weiter in der Begründung des Beschlussantrages für den Gnandorfer Bebauungsplan. Mit jährlich 14 Wohneinheiten liege Borna aber aktuell darunter.

Problematisch sei allerdings, dass es in Borna nur noch eingeschränkt verfügbare Baulandreserven gebe. Würden alle vorhandenen Grundstücke addiert, gäbe es etwa 110 Bauplätze. Von denen seien aber nicht einmal 20 sofort verfügbar, heißt es weiter in dem Papier aus der Stadtverwaltung.

In Kesselshain könnten 70 weitere Eigenheime entstehen

Das Gros der potenziellen Eigenheimstandorte befindet sich in Kesselshain. Die dortige Siedlung war um die Jahrtausendwende erweitert worden. Dort gebe es Platz für etwa 70 weitere Grundstücke, die allerdings noch nicht erschlossen sind. Außerdem müsse dazu der Bebauungsplan geändert werden.

Immerhin, so Luedtke, könnte Kesselshain zu einem attraktiven Standort werden, nicht zuletzt auch deshalb, weil dort der Linienbus durchfahren könnte, sofern die Voraussetzungen dafür geschaffen würden. „Derzeit wäre es dafür zu eng“, erklärt die Stadtchefin.

Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

21.02.2018 - 14:51 Uhr

Kreisliga A (West): FSV klettert im Klassement.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr