Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna und Altenburg laden zur Wanderung auf Lutherweg
Region Borna Borna und Altenburg laden zur Wanderung auf Lutherweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 04.03.2016
Startpunkt des Lutherlaufes ist in Altenburg. (Archivfoto)  Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg/Borna

 Auf den Spuren des Reformators Martin Luther südlich von Leipzig können Interessierte vom 26. bis 28. August wandeln. Wie die Stadt Borna am Freitag mitteilte, sind Anmeldungen für den Lutherlauf und die Lutherwanderung im Rahmen des 4. Bornaer Lutherfestes ab sofort möglich. Der 22 Kilometer lange Weg führt vom thüringischen Altenburg zum Bornaer Marktplatz. Es ist auch eine Kurzstrecke von acht Kilometern buchbar. Bereits 1519 predigte dank Luther ein evangelischer Pastor in Borna. Von hier schrieb der Reformator 1522 auch seinen Aschermittwochsbrief. Darin rechtfertigte er, die Wartburg in Eisenach zu verlassen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Stadtrat Groitzsch hat am Donnerstag in seiner Sitzung mehrheitlich die Erhöhung des Elternanteils für die Küchendienstleistung der Mittagessenversorgung in den Kindereinrichtungen beschlossen. Damit zahlen die Eltern statt bisher 20 Cent pro Portion nun 40 Cent. Der Betrag ist der Anteil zum Beispiel für das Abwaschen des benutzten Geschirrs.

04.03.2016

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag das Deutsch-Arabische Kultur- und Bildungszentrum in Borna angegriffen. Die Täter bewarfen die Fenster mit Steinen. Mehrere Beutel mit einer blutähnlichen Flüssigkeit landeten in der Einrichtung. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet.

04.03.2016

Die beiden Jenaer Künstler Klaus Langmann und Dieter Urban stellen ab Sonnabend in der Galerie Pegau aus. Zu sehen sind sowohl ganz ungewöhnliche Fotografien als auch Bildhauerkunst – ein kindliches Spiel mit den Motiven und Möglichkeiten. Zur Vernissage geben die Künstler Einblicke in ihre Arbeiten.

04.03.2016
Anzeige