Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bornaer Jahnbad öffnet nach Reinigungspause am Sonnabend wieder

Freizeit Bornaer Jahnbad öffnet nach Reinigungspause am Sonnabend wieder

Am Sonnabend ist es so weit: Dann öffnet die Schwimmhalle in der Deutzener Straße, die seit dem Umbau den traditionellen Bornaer Namen Jahnbad trägt, wieder ihre Türen für Badegäste.

Das Bornaer Jahnbad öffnet am Sonnabend wieder.

Quelle: Jens Paul Taubert

Borna. Am Sonnabend ist es so weit: Dann öffnet die Schwimmhalle in der Deutzener Straße, die seit dem Umbau den traditionellen Bornaer Namen Jahnbad trägt, wieder ihre Türen für Badegäste. In den letzten vier Wochen erfolgte die alljährliche Grundreinigung des Hallenbades, das im Jahr 1976 im typischen DDR-Schwimmhallenstil gebaut wurde. Außerdem wurde der gesamte Bade- und Saunabereich gewartet, teilte die Stadtverwaltung mit.

Weil die Schwimmhalle außerhalb der Ferienzeiten auch für den Schwimmunterricht genutzt wird, sei eine Schließung immer nur während der Sommerferien möglich. Das Bad ist seit seiner Sanierung von 2010 bis Anfang 2012 in allen Bereichen komplett barrierefrei erreichbar. Dazu gehören der Zugang zur Halle, entsprechend barrierefrei ausgestaltete Umkleide- und Sanitäranlagen sowie ein Personenaufzug, damit auch Rollstuhlfahrer das Untergeschoss mit seiner Saunalandschaft erreichen können. Darüber hinaus werden die Becken des Jahnbades als Therapiebecken genutzt. Es gebe verschiedene therapeutische Angebote, die über private Physiotherapien in Anspruch genommen werden können. Außerdem sei eine Einhebevorrichtung in das Becken für Gehbehinderte verfügbar. Sie könne jederzeit bei Bedarf und nach Absprache vom Schwimmmeister montiert werden.

„Seit Jahren arbeiten wir daran, Borna zu einer Stadt der Inklusion zu machen“, erklärt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke). Das Jahnbad sei dafür nur ein Beispiel, „wenn auch ein herausragendes“. Das nächste große Projekt diese Art sei der barrierefrei Umbau des Bahnhofs. „Aufgrund der guten Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn bin ich zuversichtlich, dass der Umbau wie versprochen 2019 beginnen kann“, erklärte Luedtke weiter.


Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr