Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bornaer Ordnungsamt versteigert Fundsachen – Fahrräder sind gefragt

Auktion Bornaer Ordnungsamt versteigert Fundsachen – Fahrräder sind gefragt

Vor allem Fahrräder waren gefragt am Mittwoch, als das Bornaer Ordnungsamt Fundsachen versteigerte. Knapp 200 Interessierte waren zum Verwaltungsgebäude An der Wyhra gekommen, um die Auktion von der Grünfläche aus mitzuverfolgen. Erstmals kam ein Elektro-Rollstuhl unter den Hammer.

Die Fahrräder werden genauestens unter die Lupe genommen, der Rollstuhl wird eher missachtet.

Quelle: Julia Tonne

Borna. Eine Versteigerung ist einem Überraschungsei nicht unähnlich. Zwar kann der Bieter vorab die Stücke begutachten, die unter den Hammer kommen, ob sie allerdings funktionieren, stellt sich meist erst nach Abwicklung des Kaufs heraus. Steffen aus Bad Lausick war am Mittwoch Mitbieter bei der Auktion des Ordnungsamtes Borna. Er hatte es auf ein ganz bestimmtes Mountainbike abgesehen – und schon nach kurzer Zeit Glück. 90 Euro – und das Rad gehörte ihm.

Unzählige Fahrräder wechselten an dem Nachmittag den Besitzer. Selbst eines, bei dem das Hinterrad fehlte und das lediglich als Ersatzteillager herhalten könnte. Für das Ordnungsamt war das Angebot 13 eine Premiere, erstmals gab es einen Elektro-Rollstuhl unter den Fundstücken. Doch ob es die Tatsache war, dass niemand wusste, ob er auch funktioniert, oder das Mindestgebot von 150 Euro – der Rollstuhl war nicht unter die Bieter zu bringen. Stattdessen überboten sich die Besucher bei einem Roller und bei einem E-Bike. Wohingegen ein Ehering aus Gold für knapp zehn Euro wegging.

Knapp 200 Interessierte waren zum Verwaltungsgebäude An der Wyhra gekommen, um die Auktion von der Grünfläche aus mitzuverfolgen. Wer allerdings auf Handys oder Tablets spekuliert hatte, musste unverrichteter Dinge wieder gehen. „Solche Gegenstände versteigern wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr“, erklärte Auktionatorin Silke Heisig vom Ordnungsamt. Es sei nicht gewährleistet, dass sämtliche Daten tatsächlich gelöscht werden könnten. Ein Mitbieter, der seinen Namen nicht nennen wollte, erklärte, ein Fahrrad für seine Tochter ersteigern zu wollen. Ein Mountainbike sollte es werden. Dafür sei er extra aus Leipzig gekommen. Die Anfahrt sollte sich lohnen, bei dem favorisierten Vehikel gab es niemanden, der mit seinem Gebot mitging.

Auch Steffen war mehr als zufrieden mit seinem Schnäppchen. Er hatte ein Markenfahrrad ergattert, bei dem sowohl Bremsen als auch Gangschaltung noch reibungslos funktionierten. „Klar ist es schwierig, wenn man nicht weiß, wie es sich fährt, aber wer hier ein Fahrrad sucht, sollte schon einen Blick für die Technik haben“, machte er deutlich.

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 16:52 Uhr

Turbulente Tage beim Döbelner SC: Nach dem Rücktritt von Trainer Uwe Zimmermann bahnt sich eine vereinsinterne Lösung an.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr