Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Bornas Handballerinnen springen an die Spitze
Region Borna Bornas Handballerinnen springen an die Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 24.11.2009
Borna

Die erste Tabellenführung der BHV-Damen seit April 2008 fällt noch knapp aus. Hinter ihnen (9:1 Punkte) drängen der BSC Victoria Naunhof II (9:3), das gestürzte Staucha/Hof sowie die HSG Muldental (je 8:2).

Die Wyhrastädterinnen trafen mit dem TuS-Team auf einen noch unbekannten Gegner. Zumindest stand Coach Christian Geißler eine volle Wechselbank zur Verfügung, es fehlten nur die verletzten Jenny Weniger und Nancy Sicker. Anfangs war die Partie, wie erwartet, recht ausgeglichen. Die Abwehrreihen bestimmten das Geschehen. Keine Mannschaft konnte sich mit mehr als einem Tor absetzen (3:3, 5:5, 6:6, 8:8). Doch kurz vor der Pause leistete sich der BHV einige Fehler. Ein lässiges Angriffsverhalten sowie eine unnötige Zeitstrafe gaben den Gäste aus der Nähe von Oschatz die Möglichkeit zur Führung, was diese konsequent mit drei Toren zum 10:13 (30.) bestraften.Ein klare Traineransprache und die Motivation der Spielerinnen untereinander sollten den Umbruch bringen. In den letzten Partien hatten die Bornaerinnen immer in der zweiten Halbzeit noch einen Gang zugelegt. Nachdem Staucha auf 10:14 erhöht hatte, gelang das den BHV-Mädels erneut. Sie begannen, geschlossen zu kämpfen, und holten Tor für Tor auf (12:14, 14:15, 16:16). Die Einheimischen blieben weiter am Drücker, und als sie plötzlich mit 18:16 in Führung lagen, hatten sie das Spiel gedreht. Die Stimmung auf der Bank und in der Halle kochte. Der TuS gab sich aber nicht auf geschlagen, setzte nun mit zwei Kreisspielerinnen die Bornaer Abwehr unter Druck. Es entwickelte sich ein harter Schlagabtausch. Doch BHV-Keeper Sandy Riedel war in den letzten zehn Minuten der Garant für den Sieg. Zumal die Gäste kurz vor Schluss nach zwei aggressive Fouls Zeitstrafen und Siebenmeter kassierten. Kathrin Loth verwandelte beide Strafwürfe sicher zum 23:21-Endstand.

Bornaer HV: Riedel, Aurich 4, A. Loth 1, K. Loth 9/3, Schmalz, Holzhausen 4, Brosig 1, Weidauer 2, Ernert, Pfau 1, Partecke 1, Klein. Zeitstrafen: BHV 1, TuS 4.

Stephanie Brosig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:php50kJAm20091124161425.jpg]
Borna. Alle Jahre wieder gibt es in Borna einen Weihnachtsmarkt. Nicht, wie in vergleichbaren Städten lediglich drei Tage oder eine Woche lang, sondern bis kurz vor dem Fest.

24.11.2009

Ein neuer Einsatzleitwagen steht seit gestern im Feuerwehrtechnik- und Katastrophenschutzzentrum in Trebsen bereit. Landrat Gerhard Gey (CDU) nahm das 326 000 Euro teure Gerät symbolisch in Empfang.

23.11.2009

Für dieses Engagement erhielt der Verein kürzlich eine Spende in Höhe von 4000 Euro von der Sparkasse Leipzig. Das Geld kam aus dem Erlös, den das Kreditinstitut mit dem Verkauf von Losen für das so genannte PS-Lotterie-Sparen erzielte.

23.11.2009