Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brände in Scheune und Heizungskeller

Brände in Scheune und Heizungskeller

KG mit eingelagerten Strohballen voll in Flammen. Hingegen wird als Auslöser des Feuers in der Förderschule Elstertrebnitz am Sonnabendnachmittag einen technischer Defekt an der Heizungsanlage vermutet.

Gegen 1 Uhr am Sonntag wurden die Groitzsche

Groitzsch/Elstertrebnitz. KG mit eingelagerten Strohballen voll in Flammen. Hingegen wird als Auslöser des Feuers in der Förderschule Elstertrebnitz am Sonnabendnachmittag einen technischer Defekt an der Heizungsanlage vermutet.

Gegen 1 Uhr am Sonntag wurden die Groitzscher Kameraden und Kollegen umliegender Wehren von der Leitstelle wegen des Brandes in

Nöthnitz alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte die Scheune der Milchviehanlage bereits in voller Ausdehnung. Ein ähnliches Szenario bot sich der Feuerwehr schon am 14. Juli dieses Jahres. Auch da wurde das Strohlager samt untergestellten Traktor und Häcksler ein Raub der Flammen. Damals entstand ein Schaden von über 100 000 Euro. Diesmal entschloss sich die Einsatzleitung, die Scheune kontrolliert abbrennen zu lassen. Gegen 2 Uhr die Kräfte reduziert. Die Wehren aus Pegau und Michelwitz übernahmen die erste Brandwache bis gegen 8 Uhr morgens.Glück im Unglück hatten am Sonnabend die Elstertrebnitzer. In der dortigen Lernförderschule breitete sich am Nachmittag im Heizungsraum ein Feuer aus. Vom angrenzenden Fußballplatz aus wurden dunkle Rauchwolken sofort Alarm geschlagen. Unter schwerem Atemschutz gegen den dichten schwarzen Qualm verschafften sich die Kameraden der Elstertrebnitzer und der nachalarmierten Pegauer Wehr Zugang zum Schulgebäude, um den Brand zu lokalisieren drang aus den Türen und Fenstern des Untergeschosses. Dämmmaterial am Schornstein sowie Teile des Heizungsraumes hatten Feuer gefangen. Die Polizei sprach nach ersten Schätzungen von 30 000 Euro Schaden.

Olaf Becher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 07:19 Uhr

Nachholspiele in der Kreisoberliga Muldental: Auch Gnandstein, Deutzen und Regis-Breitungen kämpfen um Punkte.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr