Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Brandstiftung in Rötha: 76-Jähriger durch Rauchgase verletzt
Region Borna Brandstiftung in Rötha: 76-Jähriger durch Rauchgase verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 21.07.2017
Die Feuerwehr musste zu einem Wohnungsbrand ausrücken. (Symbolfoto) Quelle: dpa-tmn
Anzeige
Rötha

In der Röthaer Güntzelstraße brannte es am Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus. Im Keller standen mehrere Kellerboxen in Flammen. Dadurch wurden darüber liegende Leitungen stark verschmort und beschädigt. Ein 76–Jähriger wurde durch die aufsteigenden Rauchgase verletzt und musste medizinisch behandelt werden. Die Feuerwehr rückte gegen 13.45 Uhr an und löschte den Brand, wodurch größere Schäden vermieden werden konnten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor zehn Jahren erhielt das ehemalige Bahnhofsgebäude am Haltepunkt Großstolpen eine neue Bestimmung. Nach 238 Tagen Umbau zog die Familie von Mike Kükelhan hier ein. Jetzt feiert sie das noch einmal mit Angehörigen, Freunden und vielen Bauhelfern von damals.

24.07.2017

Lene Voigt, Sachsens literarische Großgusche, bleibt ohne Abstriche die Hausdichterin der Bornaer Mundartbühne. Dennoch gräbt das Ensemble jetzt eine ganz andere Textvorlage aus: Sie setzt die Aufzeichnungen eines Bornaer Gemüsebauern in Szene. Weil das aufwendig ist, ist diese Premiere erst für das Frühjahr 2018 angesetzt.

24.07.2017

Planungssicherheit beim Umgang mit der Braunkohle, ein starker Staat, der für innere Sicherheit sorgt und ein angemessener Umgang mit der Flüchtlingsproblematik – das sind die Schwerpunkte, mit der die CDU in den bevorstehenden Bundestagswahlkampf zieht. Das hat der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michael Kretschmer klargemacht.

24.07.2017
Anzeige