Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brennende Probleme in Neukieritzsch nur mit Zusammenhalt lösbar

Neujahrsempfang Brennende Probleme in Neukieritzsch nur mit Zusammenhalt lösbar

Die Gemeinde Neukieritzsch hat am Sonntag ihren Neujahrsempfang gefeiert. Im Mittelpunkt standen Vereine, die für ihr Engagement von der Stiftung „Lebendige Gemeinde Neukieritzsch“ mit Geldern bedacht worden sind.

Voriger Artikel
Diebe scheitern dreimal an Sprengung eines Zigarettenautomaten in Pegau
Nächster Artikel
Bau der Sporthalle in Lobstädt kommt gut voran

Neukieritzsch.

„Ein geänderter Steuerbescheid von Vattenfall, zwei zerschlagene Fensterfronten an der Parkarena nach dem Parteitag der Linken, abgelehnte Förderbescheide für die Gemeinde Deutzen, ein Flüchtlingsstrom von nie gekanntem Ausmaß waren neben dem Tagesgeschäft die herausragenden Probleme“, sagte Hellriegel. Doch der Rathauschef ist zuversichtlich, diese Aufgaben zu bewältigen – mit Hilfe der Bewohner, Vereine und Kirchgemeinden.

Doch auch Positives konnte Hellriegel vermelden. So liege der Bau der Sporthalle in Lobstädt im Zeitplan, und auch für die Ortslage Deutzen scheine nach den negativen Bescheiden der Sächsischen Aufbaubank ein neuer Weg gefunden. „Für die August Bebel Straße, als eine der zentralen Straßen im Ort, könnten jetzt Fördermittel aus dem Förderprogramm GRW INFRA fließen. Hier handelt es sich um ein Förderprogramm, das die Infrastruktur zur gewerblichen Entwicklung ländlicher Orte fördert. Erste Gespräche mit einem Vororttermin waren recht vielversprechend“, teilte er mit.

Erfolgreich fängt 2016 auch für das Wohngebiet in Kahnsdorf Nord an. Laut Hellriegel habe es erste Gespräche mit dem möglichen Erschließungsträger gegeben, so dass eventuell in diesem Jahr der Erschließungsvertrag beurkundet werden könnte. Zudem gebe es erste Grundstücksinteressenten.

Einen großen Teil des Neujahrsempfangs nahm die Bekanntgabe der Preisträger Lebendige Gemeinde Neukieritzsch ein. „Sieben Anträge waren vom Kuratorium zu bewerten. Drei davon waren förderfähig“, sagte Hellriegel, der auch Vorsitzender der Stiftung ist. Dem Kuratorium unter Leitung von Hans Ketzer fiel die Entscheidung daher nicht schwer. So bekommt die Gemeindejugendfeuerwehr Neukieritzsch rund 1660 Euro für die Anschaffung von Tischen, Bänken und eines Pavillons als Ergänzung für das Info- und Spielmobil. „Die ersten beiden Etappen für dieses Spielmobil haben wir schon erreicht, mit dem Geld kann nun auch der dritte und letzte Schritt gemacht werden“, freute sich der Wehrleiter Alf Abrahamczyk.

Der Männerchor Lobstädt, der das Programm des Empfangs mitgestaltete, bekommt von der Stiftung etwa 1300 Euro für den Kauf einheitlicher Vereinshemden. „Wir werden alle älter, deshalb aber nicht weniger“, sagte Joachim Rose, Leiter des Chores. Die Anschaffung gehöre zu einer der ersten Vorbereitungen für das 170-jährige Vereinsjubiläum, das der Chor am 12. Juni feiert.

Dritter Preisträger im Bunde sind die Sportfreunde Neukieritzsch, die dringend neue Sportgeräte brauchen. Sie bekommen von der Stiftung 2000 Euro für den Kauf von Sprungkästen, Turnmatten und Hochsprungstangen. „Unsere bisherigen Geräte hat der Zahn der Zeit verschlissen“, begründete Werner Winkler von den Sportfreunden den Antrag bei der Stiftung.

 

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr