Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Brennendes Öl: Feuer in Bornaer Gemeinschaftsunterkunft
Region Borna Brennendes Öl: Feuer in Bornaer Gemeinschaftsunterkunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 06.04.2018
De Feuerwehr musste ausrücken. (Symbolfoto) Quelle: picture alliance / Friso Gentsch
Anzeige
Borna

In der Gemeinschaftsunterkunft in der Witznitzer Werkstraße in Borna ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Eine 30-jährige Bewohnerin des Hauses ließ einen mit Öl gefüllten Topf auf dem angeschalteten Herd unbeobachtet stehen. Das Öl fing daraufhin an zu brennen.

Das Feuer wurde schnell bemerkt und konnte durch einen weiteren Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft mit Hilfe eines Feuerlöschers zeitnah gelöscht werden. Durch das Feuer kam es zu einer starken Rauchentwicklung, welche zur Verrußung der Deckenplatten und Wand führte.

Die Ermittlungen dauern an. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bezifferbar.

Von LVZ

Jana Sgundek aus Rötha kümmert sich seit dem Winterurlaub um ein niedliches kleines Lämmchen. Auf Spaziergängen sorgte es für Aufsehen. Jetzt soll Hermine an eine Herde gewöhnt werden.

06.04.2018

Die Mitglieder des Bornaer Kinder- und Jugendparlaments rücken auch in diesem Jahr wieder zum Frühjahrsputz aus. Dabei steht am 13. April das Areal zwischen dem Busbahnhof und dem Hotel „Drei Rosen“ im Fokus. Im vorigen Jahr waren sie am Breiten Teich in Aktion.

05.04.2018

Die Orgel in der Bornaer Stadtkirche gehört zu den Meisterstücken des Orgelbauers Urban Kreutzbach, der viele Jahre in Borna wirkte. Weil sich dessen Todestag 2018 zum 150. Mal jährt, steht die Königin der Instrumente in diesem Jahr im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen.

08.04.2018
Anzeige