Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Buntes Programm für die ganze Familie
Region Borna Buntes Programm für die ganze Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 19.05.2015

Willkommen sind dabei keineswegs nur Kinder mit ihren Eltern, sondern jedermann. Denn das Familienfest, zu dem der Eintritt selbstverständlich frei ist, bietet für jeden etwas - von 14 Uhr bis Mitternacht. Natürlich ist die Veranstaltung auch gegen Witterungsunbilden abgesichert.

Stichwort Mimachen: Dazu laden zahlreiche Stände mit diversen Angeboten ein: Bei der AOK etwa auf die Torwand ballern. Oder bei der Barmer einen Fußballführerschein erlangen. Alles ebenso möglich wie Kinderschminken oder Magnet-Puzzle spielen am Stand von Albrecht Bemman oder sich an einer Spielstraße vergnügen, zu der Sportlehrer Olaf Kämpfner von der Grundschule West einlädt. Entenschleudern steht bei der IKK Classic auf dem Programm. Auch das Technische Hilfswerk, das Deutsche Rote Kreuz und die Straßenverkehrswacht sind mit von der Partie. Und am LVZ-Stand ist ebenfalls jede Menge los, wenn etwa Kinder aus Wolle Indianeraugen basteln können oder den "Fehlertext" auseinandernehmen. Selbstredend winken dabei auch Preise - etwa das Buch "Meine Küche der Gewürze" des bekannten Fernsehkochs Alfons Schubeck, das der bekannteste Bornaer Grünen-Politiker Axel Meier, mittlerweile Betreiber eines Geschäfts mit Gewürzen aus dem Hause Schuhbeck in Leipzig, zur für die LVZ-Leser Verfügung gestellt hat.

Stichwort Speise und Trank: Es gibt Kaffee und Kuchen am Stand des Volksplatzvereins und frischen Fisch bei der Wermsdorfer Fisch GmbH. Weiter im Angebot: Softeis und Milchshake, aber auch gebrannte Mandeln und Nussspezialitäten sowie natürlich Zuckerwatte. Für Getränke, Bier etwa oder Alkoholfreies, ist ebenfalls gesorgt.

Stichwort Programm: Das ist bunt und läuft den ganzen Tag. Auf der Bühne stehen die Bad Lausicker Tanzgruppe Colorful Mifrana ebenso wie Fernsehstar Nadine Fabielle und die Drum-Show Schwarz/Weiß sowie Jasmin Krisch. Für Stimmung besondere Art sorgen die Guggemusiker der "Überdosis". Höhepunkt des Abends ist der Auftritt der Frohburger Band "Leiseschrei", die alles andere als leise daher kommen wird. Zum Finale wird gegen Mitternacht ein Feuerwerk gezündet.

Freuen dürfen sich die Besucher auch auf eine attraktive Vorher-Nachher-Show, bei der mehrere Modenschauen zu sehen sind. Und noch etwas ist wichtig. Weil das Wetter in diesem Jahr ohnehin macht, was es will, gibt es ein großes Zelt für die Zuschauer, in dem sie nicht nass werden. Auch an vielen Ständen wird dafür gesorgt, dass niemand im Regen stehen muss.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 31.05.2013

Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei gewaltige Steine nehmen derzeit Gestalt an im Klostergarten der Elsterstadt. Zum siebenten Mal bereits bittet der Pegauer Künstler Rainer Pleß zum Bildhauer-Pleinair.

19.05.2015

Wenn die Kleingärtner aus der Gartenanlage "Glück auf" Blumen pflanzen, Unkraut jäten oder es sich im Sonnenstuhl gemütlich machen, blicken sie meist auf zwei Kranarme.

19.05.2015

Jetzt steht fest, wie im Leipziger Neuseenland das sogenannte Paragraf-4-Geld verteilt wird. Nachdem sich die zuständige Arbeitsgruppe (AG) Mitte April noch vertagt hat, machte sie gestern Nägel mit Köpfen.

19.05.2015
Anzeige