Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Campustour und Roadshow als Werbung für die Region

Invest Region Leipzig Campustour und Roadshow als Werbung für die Region

Die Wirtschaftsförderer der Region gehen weite Weg, um Unternehmen für ein Engagement im Landkreis zu interessieren. In diesem Jahr wurden die Fühler unter anderem bis ins Silicon Valley und die Schweiz ausgestreckt.

Eilenburgs Bürgermeister Ralf Scheler (2.v.l.) und Anette Krause begrüßen die Gäste Michael Körner (rechts) von der Invest Region Leipzig und den Teamleiter der Wirtschaftsförderung Jan Zerling.

Quelle: Wolfgang Sens

Landkreis Leipzig.

 

Die Invest Region Leipzig, das Unternehmen zur Wirtschaftsförderung der Region, wurde 2012 aus der Taufe gehoben. Hinter den drei Buchstaben verbirgt sich eine gemeinsame Gesellschaft der Stadt Leipzig, der Landkreise Leipzig und Nordsachsen sowie der hiesigen Industrie- und Handelskammer. Der Landkreis Leipzig ist wie Nordsachsen mit 15 Prozent am Unternehmen beteiligt, die Stadt Leipzig hält 51, die IHK 19 Prozent. Um Jobs in die Region zu holen, konzentriere man sich auf bestimmte Branchen und Industrieregionen. Innerhalb Deutschlands ist die IRL besonders im Rhein-Main-Gebiet, in Nordbaden sowie rund um München und Stuttgart auf Achse. „In den neuen Bundesländern wildern wir hingegen nicht.“

Welcher Aufwand betrieben wird, machte Körner anhand einer „Roadshow“ deutlich, die in diesem Jahr durch die USA rollte. Im Silicon Valley rund um Palo Alto, aber auch in den Bundesstaaten New York und Pennsylvania wurde die Werbetrommel gerührt. „Unzählige Kilometer wurden zurückgelegt. Die Ausbeute waren am Ende sechs Firmenbesuche von interessierten Firmen in der Region.“ Auch die Schweizer wollten nicht so recht anbeißen. Hier gingen im Mai dieses Jahres 2300 Schreiben an Unternehmen raus, in Zeitungen erschienen begleitende Berichte und Inserate über die Boomtown Leipzig. „Unterm Strich haben sich ganze vier Unternehmen zurückgemeldet, zwei konnten wir zum Besuch vor Ort begrüßen.“

Nicht nur solche Mailing-Offensiven und Roadshows sollen die Standort-Vorzüge bekannt machen. Auch die Präsenz auf Leitmessen gehört zum Pflichtprogramm – von der Cebit in Hannover bis zur Expo Real in München. „Zu teuren Auslandsmessen, wie in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten, geben wir unsere Broschüren auch schon mal nur mit, um die Kosten in Grenzen zu halten.“ Gezielt hat sich die IRL erst kürzlich auch an die 30 erfolgreichsten Mittelständler Deutschlands gewandt. „Allerdings war die Resonanz überschaubar“, bekannte Michael Körner. Nur einer habe geantwortet.

Neben der Firmenakquise gehe es auch darum, Fachkräfte in die Region zu locken. Hier liege der Fokus auf Mittel-und Osteuropa mit dem Schwerpunkt Polen, aber auch auf dem Baltikum. „Außerdem planen wir aktuell vom 1. bis 11. November eine Campustour durch Deutschland.“ Geplant sei, in dieser Zeit an den Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin-Brandenburg auf den hiesigen Arbeitsmarkt aufmerksam zu machen und mit Studenten „anzubandeln“. Immer in der Hoffnung, dass die eine oder andere qualifizierte Bewerbung auf dem Tisch eines lokalen Unternehmens landet.

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

23.07.2017 - 09:51 Uhr

In einem Testspiel verlor Regis-Breitingen mit 2:6 Toren gegen den VFC Plauen II.

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr