Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Citymanager für Pegau nun im Amt

Städtebaulicher Denkmalschutz Citymanager für Pegau nun im Amt

In der Einarbeitungsphase als Pegauer Citymanager befindet sich der Leipziger Uwe Kowski. Diese Position hat die Kommune im Zuge der Aufnahme der Altstadt in das Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ geschaffen – zunächst auf ein Jahr befristet. Hauptziel ist es, den Bereich attraktiver zu gestalten und zu beleben.

Blick auf das Pegauer Rathaus.

Quelle: Peter Krischunas

Pegau. In der Einarbeitungsphase als Pegauer Citymanager befindet sich derzeit der Leipziger Uwe Kowski. Diese Position hat die Kommune im Zuge der Aufnahme der Altstadt in das Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ geschaffen – zunächst auf ein Jahr befristet. Hauptziel ist es, den Bereich attraktiver zu gestalten und zu beleben, wobei der Citmanager ein Netzwerk der Akteure vor Ort aufbauen und als Mittler zwischen Bürgern und Stadtverwaltung agieren soll.

Nach der Ausschreibung im Februar hatten sich zwei Bewerber gemeldet. Mit ihnen gab es ausführliche Gespräche, an denen die Deutsche Stadtentwicklungs- und Gründungsgesellschaft (DSK), Pegaus Partner bei der Altstadtsanierung seit den 90er-Jahren, beteiligt war. Schließlich wurde das Büro Uwe Kowski Projektmanagement ausgewählt und vom Stadtrat beauftragt. Der Leipziger ist seit rund zehn Jahren in Stadtteil- und Quartiersprozesse eingebunden, unter anderem in Grünau.

Inzwischen beschäftigt er sich anderthalb Monate mit der Situation in Pegau. Leerstandsprobleme, Entwicklung von Marktangeboten und Veranstaltungen gehören zu seinem Aufgabenfeld. Nach den zwölf Monaten Laufzeit bis Ende März 2018 beabsichtigt die Stadt, das Citymanagement drei weitere Jahre durchzuführen, hieß es in der Ausschreibung.

Von okz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr