Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der "Thriller" hinter Sternen und Streifen

Der "Thriller" hinter Sternen und Streifen

Pegau. Wenn Hunderte Weiber wie die Wilden Fastnacht feiern, kommt es schnell auf das Thema mit den Blümchen und den Bienchen.

Entsprechend freizügig mit viel Dekolleté, Bein und Charme gibt sich die Meute am Donnerstagabend in der Schlosshalle Pegau und kreischt den "Blue Boys" als auch dem Stripper zu. "Weil wir so sexy sind", singen sie mit den Moderatorinnen Francis Günther und Yvonne Gräbenstein in die Nacht.

 

 

Die Pegauer Weiberfastnacht ist für Yvonne Kleine und Mandy Reichling aus Elsteraue wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag auf einen Tag. "Wann können wir schon mal ohne unsere Männer feiern gehen", prosten sich die beiden Freundinnen mit einem Prosecco zu. Als Modschegiebchen verkleidet, tanzen sie zwischen den Bankreihen und schreien sich bei den "Blue Boys" die Seele aus dem Leib. Im richtigen Leben verdienen Yvonne und Mandy ihre Brötchen als Erzieherin und Übersetzerin. "Man muss den Alltag auch mal Alltag sein lassen", finden die jungen Frauen und stürzen sich wieder ins Gewimmel.

 

 

Angestachelt wird die gute Laune von Francis Günther und Yvonne Gräbenstein vom PKK, die zum ersten Mal durch die Weiberfastnacht führen. Ihr Schlachtruf: "Wie kommen wir zusammen?" "Strahlenförmig." "Wie gehen wir auseinander?" "Nie!" "Und warum?" "Weil wir so sexy sind, weil wir so sexy sind..." Mehrmals singt die Schlosshalle wie ein Chor den Dialog mit.

Auf der Bühne wechselt ein Programmpunkt den nächsten ab. Die Funkengarde übergibt an den Tanzclub Rot-Weiß und sein "Indiana Jones"-Medley, der wiederum macht die Bühne frei für den bayrischen Ötzi-Mix mit den "Eiskalten Engeln" aus Elstertrebnitz. Im Anschluss tanzen die "Sektperlen" als verruchte Leder-Dominas und Marzahns Cindy durch die "Ladies Night", bevor die "Blue Boys" aus Pegau auf allem, was sich fahren lässt, in die Halle düsen: Cityroller, Skateboard, Motorrad in Mini und Maxi. Ganz züchtig im Blaumann stampfen die Jungs auf der Bühne, bevor sie, völlig verschwitzt, aus ihren Overalls steigen und in weißen Schlüppis vor den Damen stehen. "Das gibt es nur zur Weiberfastnacht", amüsiert sich auch PKK-Präsident Heiko Günther, der das Spektakel aus sicherer Entfernung von der Bar aus betrachtet.

 

 

Für den, nun ja, Höhepunkt des Abends sorgt wie jedes Jahr ein Profistripper. Untermalt mit Michael Jacksons "Thriller" zieht der auf der Bühne blank und versucht - zum Schein - eine Dame zu verführen. Die Stars and Stripes der amerikanischen Flagge dienen ihm als Sichtschutz. Eine Videoleinwand überträgt das Spektakel in die Saalmitte, denn vor der Bühne stehen die Weiber dicht gedrängt wie beim Rockkonzert.

Der Abend ist noch jung, als das Musikhaus Gottschalk übernimmt und alle Blümchen und Bienchen, Rockladys und Feen mit Helene Fischer "Atemlos durch die Nacht" schickt. Gegen halb Vier sollen die Lichter ausgegangen sein...

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 01.03.2014
Haase

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

16.08.2017 - 06:58 Uhr

Henrik Jochmann hat mit seinem Traumtor im MDR-Wettbewerb starke Konkurrenz

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr