Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutzen sieht schwarz

Deutzen sieht schwarz

Heißes und lautes Wochenende in Deutzen. Zum zehnten Mal findet an diesem Wochenende das Festival Nocturnal Culture Night (NCN) im Kulturpark statt. Erwartet werden wieder an die 2000 Fans der Wave- und Gothic-Szene.

Voriger Artikel
Im Neukieritzscher Sauerkraut steckt Hand- und Beinarbeit
Nächster Artikel
Deutzen zieht die Wave-Gothic-Szene an

Schwarz gekleidet bis zum Hals und die Frisur gestylt. So reiste Thomas Hürlimann aus Zürich gestern zum Festival NCN in Deutzen an.

Quelle: André Neumann

Gestern am frühen Abend begann das musikalische Programm auf vier Bühnen, bis Sonntagabend werden mehr als 50 Künstler und Bands auftreten. Darunter bekannte Größen der Szene wie Oomph! (Sonnabend 22.45 Uhr) und Project Pitchfork (Sonntag 20.15 Uhr). Zum Rahmenprogramm des Festivals gehören unter anderem Lesungen und ein Mittelaltermarkt.

Die Festivalgäste kommen aus ganz Deutschland und mehreren anderen Ländern. Thomas Hürlimann (Bild, 36) aus der Schweiz reiste gestern am frühen Nachmittag an, nachdem er rund 20 Stunden zuvor in Zürich aufgebrochen war und in Leipzig Zeit hatte, seine Frisur zu richten. In Deutzen trifft er Freunde aus Hamburg. Nach mehreren Besuchen auf größeren einschlägigen Festivals zog es ihn jetzt zum ersten Mal nach Deutzen. Andere wie eine rund 20-köpfige Gruppe um die 29-jährige "Ufi" aus Halle, sind schon zum wiederholten Male hier dabei. Erstmals begann die NCN schon am Donnerstagabend mit einer Warm-up-Party mit DJs. Das Konzept der Veranstalter, damit die bisher teils chaotische Anreisesituation am Freitag zu entspannen, scheint aufgegangen zu sein. Viele Gäste reisten schon am Donnerstag an, einige stellten ihre Zelte und Wohnmobile auf und fuhren gestern von Deutzen aus wieder zur Arbeit.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.09.2015
André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.08.2017 - 19:07 Uhr

Nach dem 0:3 gegen die Kickers Markkleeberg haben die Muldestädter wieder in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten Aufsteiger Lipsia Eutritzsch deutlich mit 4:0. 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr