Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutzener Kegler halten Erfolgsspur

Deutzener Kegler halten Erfolgsspur

Der SV Blau-Weiß Deutzen dominiert weiter die 2. Landesliga der Kegler. Bei Aufsteiger KSV Engelsdorf II kam er mit dem 4965:5020 zum sechsten Saisonsieg. Damit führt er die Staffel mit zwei Punkten Vorsprung an.

Engelsdorf/Auerbach. SF Neukieritzsch unterlag mit 5206:5126 beim zweiten Neuling SKV Auerbach und bleibt Achter.

Beim Spiel in Engelsdorf war alles vertreten: Riesenfreude über die Ergebnisse, aber auch Enttäuschungen über andere Resultate. Die Deutzener Starter Tobias Schröder (839) und Uwe Viebig (859) kamen mit diesen Bahnen gute zurecht. Sie setzten sich gegen Sven Geike (829) und Marko Wende (847) durch und erzielten einen, wenn auch knappen Vorsprung von 22 Holz. Im zweiten Durchgang erwischte bei den Blau-Weißen Guntram Schmalz (766) einen schwarzen Tag. Allerdings hatten er und das Team Glück, dass der direkter Kontrahent Dietmar Weber (785) ebenfalls nicht überzeugte. Da jedoch auch Thomas Hendel (828) auf den Einheimischen Matthias Engelke (847) etwas Boden einbüßte, drehten die Gastgeber das Spiel und lagen nun mit 16 Punkten in Front. Aufgrund des geringen Abstands lag also auch in Engelsdorf im letzten Abschnitt viel Pfeffer und Brisanz. Diesmal mussten aber die Deutzener aufholen.Und die Gäste-Schlussspieler machten von Bahn zu Bahn Punkte gut und setzten sich schließlich ab. Am Ende sorgten Jens Gebert (837) und der überragende Tagesbeste David Sauerbrey (891) gegen die Engelsdorfer Rolf Hitzschke (848) und Sebastian Krüger (809) für einen glücklichen Blau-Weiß-Sieg mit 55 Holz Vorsprung.Da zwei Teams aus dem bisherigen Verfolgertrio patzten hat Spitzenreiter Deutzen in der Tabelle nun vier Zähler Vorsprung auf den neuen Dritten SG Blau-Weiß Zwenkau. Anschluss hielt hingegen der SKV Auerbach, der nach seinem Sieg über Neukieritzsch als Zweiter weiter nur zwei Punkte Rückstand hat.Mit viel Neugierde waren die Sportfreunde zu Neuling Auerbach ins Vogtland gefahren. Es entwickelte sich ein spannender Wettkampf, der erst auf der letzten Bahn entschieden wurde. Die SKV-Kegler Christian Steiner (863) und Uwe Ehrhardt (875) brachten die Einheimischen in Führung. Dabei hielten die Gäste Andreas Hecking (829), der als Ersatzspieler ein ansprechendes Ergebnis lieferte, und Horst Karich (882) das Spiel mit einem Rückstand 27 Holz offen. Mit Lars Stock (892) und Steffen Dönitz (847) konnten die Neukieritzscher aber nicht mithalten. Olaf Wagner kämpfte mit einer Verletzung und wurde gegen Klaus Krabbes ausgewechselt (zusammen 816). Gegen sie und Gerd Gröbel (856) erhöhten die Auerbacher den Vorsprung auf 84 Kegel. Doch dann wurde es ganz eng. Lutz Kempe (880) und Klaus Laminski (863) bauten das Minus bis zum letzten Wechsel auf acht Holz ab. Auf der Abschlussbahn aber kegelte Nico Schädlich (905) mit 251 ein überragendes Resultat und sicherte mit Lars Götz (824) den Heimsieg mit 80 Holz Vorsprung.Da der Neukieritzscher Keller-Konkurrent Engelsdorf II dank des Deutzener Auftritts ebenfalls verlor, bleibt SFN punktgleich vor ihm Achter.Nach einer Woche Pause treten die Sportfreunde am 5. Dezember beim zählerlosen Letzten SV Grün-Weiß Pausitz an. Das Top-Team Deutzen hat den Siebten TSV Rot-Weiß Brandis zu Gast.

Horst Karich/Guntram Schmalz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

21.02.2018 - 10:03 Uhr

Sascha Nartzschke konnte in den letzten beiden Punktspielen schon jeweils einen Kurzeinsatz verbuchen.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr