Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Aufbereitung des Mülls kennen lernen: Das wollten 1500 Besucher auf der Deponie Cröbern

Tag der offenen Tür Die Aufbereitung des Mülls kennen lernen: Das wollten 1500 Besucher auf der Deponie Cröbern

Was wird mit dem Müll, wenn das Müllauto die Deponie erreicht hat? Das wollten 1500 Besucher wissen, die den Tag der offenen Tür in Cröbern nutzten.

Was passiert mit dem Müll, wenn die grünen Laster ihn auf der Deponie abgeladen haben? Dieser spannenden Frage konnten Besucher bei Führungen durch die Abfallbehandlungsanlage nachgehen.

Quelle: Ralf-Rainer Hoffmann

Großpösna. Mehr als 1500 Besucher schauten sich beim Tag der offenen Tür auf der Deponie Cröbern um. Eingeladen hatten der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen, die Westsächsischen Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH und die Kommunalentsorgung Landkreis Leipzig GmbH (Kell). Die Gäste konnten sich auf dem rund 85 Hektar großen Gelände westlich des Störmthaler Sees ein Bild davon machen, wie moderne Abfallwirtschaft funktioniert. „Beim Rundgang durch die Mechanisch-Biologische Abfallbehandlungsanlage wurde erläutert, was mit dem Rest- und Sperrmüll aus der Region passiert und wie viele Wertstoffe noch aus unserem Abfall gewonnen werden können“, sagt Kell-Sprecherin Sandra Kriehme. Die Besucher hatten außerdem die Möglichkeit, einen Blick auf den Bau des neuen Abschnitts der Basisabdichtung der Zentraldeponie Cröbern zu werfen. Vom Aussichtspunkt der Deponie bot sich eine weite Sicht über das Neuseenland und in Richtung Leipzig.

Ein Höhepunkt für die kleinsten Besucher war eine Rundfahrt in einem Müllauto über das Veranstaltungsgelände. Wer wollte, konnte per Hubschrauber die Region von oben besichtigen. Viele Stationen boten ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie, Informationen rund um den Abfall, Kindertheater und Bastelstrecken. In zwei Jahren soll es hier erneut einen Tag der offenen Tür geben.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr