Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Diebe sprengen Zigarettenautomaten in Böhlen
Region Borna Diebe sprengen Zigarettenautomaten in Böhlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 05.12.2018
In Böhlen haben zwei Männer einen Zigarettenautomaten gesprengt (Symbolbild). Quelle: dpa
Böhlen

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch wurde ein Anwohner in der Leipziger Straße in Böhlen von einem lauten Knall geweckt. Er stand sofort auf, schaute aus dem Fenster und entdeckte zwei Männer, die vorbeiliefen. Sie hatten mutmaßlich den Zigarettenautomaten vor dem Haus gesprengt. Eine riesige Rauchwolke waberte über die Straße und der Automat hing beschädigt in den Angeln.

Der Anwohner sah dann, wie das Duo zurückkehrte, einer von ihnen am Automaten stehen blieb und eine Vielzahl der Zigarettenschachteln einsammelte. Der andere indes stand „Schmiere“. Der Nachbar rief die Polizei, die nun die Ermittlungen wegen einer Sprengstoffexplosion aufnahm. Die Gesetzeshüter stellten zudem fest, dass zwei Autos durch herumfliegende Teile des Automaten beschädigt worden waren, ein Opel Corsa und ein VW Transporter.

Täter aus Böhlen werden noch gesucht

Die Beamten suchten in der Nähe des Tatorts nach den beiden Männern, jedoch erfolglos. Der Anwohner hatte sie folgendermaßen beschrieben:

- dunkle Oberbekleidung und - aufgesetzte Kapuze - einer trug eine ausgewaschene Jeans

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden beschließenden Ausschüsse des Röthaer Stadtrates tagen am Donnerstag gemeinsam. Es geht unter anderem um das Sportlerheim und den Neubau einer Kindertagesstätte.

05.12.2018

Was sich in Storchs Kinderstube in Frohburg tut: Ab dem nächsten Frühling kann man das unmittelbar verfolgen. Eine Kamera in 30 Metern Höhe macht es möglich.

05.12.2018

Nach Protesten aus den Röthaer Ortsteilen am neuen Nahverkehrskonzept im Südraum besserten Landratsamt und Busunternehmen nach. Das kommt gut an, macht aber noch nicht alle zufrieden.

05.12.2018