Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Diebe stehlen Kaffeeautomat und Monitore in Rötha
Region Borna Diebe stehlen Kaffeeautomat und Monitore in Rötha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 12.02.2019
In eine Werkstatt in Rötha ist in der Nacht zu Montag eingebrochen worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Rötha

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag in eine Werkstatt in Rötha eingebrochen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam das Rolltor zur ersten Werkstatt und gelangten von dort aus in eine weitere Werkshalle. Von hier aus öffneten sie ebenfalls gewaltsam weitere Türen zu Büroräumen.

Sie durchsuchten alles und arbeiteten sich weiter bis zu den Räumlichkeiten eines Taxiunternehmens durch. Hier wurde ein Tresor aus der Wand gerissen. Entwendet wurden diverse Schlüssel, ein niedriger fünfstelliger Bargeldbetrag, Werkstattgeräte, ein Kaffeeautomat sowie zahlreiche Computermonitore.

Polizei setzte einen Fährtenhund ein

Die Polizei setzte einen Fährtenhund ein und führte umfangreiche Tatortarbeit durch. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaer Straße 1 in Borna zu melden, Tel. 03433 2440.

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Sitzung des Bornaer Stadtrates steht am Donnerstag auch der neue Brandschutzbedarfsplan auf der Tagesordnung. Damit soll das bisherige Papier aus dem Jahr 2007 fortgeschrieben werden.

12.02.2019
Borna Ungewöhnlicher Besuch - Borna: Affen zu Gast im Seniorenheim

Ungewöhnlicher Besuch im Bornaer Altenpflegeheim „Carl Heinrich“: Dort waren vor wenigen Tagen zwei Berberaffen zu Gast.

12.02.2019

Wegen einer Ölspur über eine Länge von 500 Metern rückte die Feuerwehr am Dienstag in Groitzsch aus. Die Kameraden waren anderthalb Stunden damit beschäftigt, das Öl zu binden. Ein Pkw hatte es verloren.

12.02.2019