Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Dießner führt Bornaer SV in Zukunft
Region Borna Dießner führt Bornaer SV in Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 17.01.2012
Für den Bornaer SV sollen bessere Zeiten anbrechen. Quelle: Günther Hunger
Anzeige
Borna

An seiner Seite stehen mit Sebastian Pscherer, Marko Nickel, Dries Mäder und Sven Nedwidek weitere neue Vorstandskollegen. Gemeinsames Ziel soll die Rettung des fast nur noch aus Fußballern bestehenden Vereins sein.Vorherige Vorstandsmitglieder hatten Ende 2011 Insolvenzantrag gestellt. Es wird ein planmäßiges Verfahren angestrebt.Eine Diskussion über die aktuellen, vor allem finanziellen Schwierigkeiten des Vereins blieb mangels Informationen aus. Oberbürgermeisterin Simone Luedtke wurde als Mitglied aufgenommen.

Olaf Krenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eins der größten Straßenbauprojekte im Landkreis Leipzig, neben der Autobahn 72, wird derzeit im Tagebau Vereinigtes Schleenhain verwirklicht. Zwischen den Orten Pödelwitz und Neukieritzsch entsteht im Auftrag der Mibrag eine neue Strecke der Bundesstraße 176 - als Ersatz für die bisherige Trasse, die vom heranrückenden Tagebau geschluckt wird.

17.01.2012

Eine weitere leer stehende Immobilie in Rötha wird derzeit saniert. Der ehemalige Amtshof - 1906 bis 1909 vom Röthaer Architekten Max Völkner gebaut - wird nach Auflagen des Denkmalschutzes hergerichtet.

16.01.2012

Borna. Im Goldenen Stern geht es heute Abend um die Zukunft des Bornaer Sportvereins (BSV). Dabei zeichnet sich im Vorfeld der außerordentlichen Mitgliederversammlung die 19 Uhr, beginnt, ab, dass es das Hauptziel ist, den Verein zu erhalten, der kurz vor Weihnachten Insolvenz angemeldet hat.

16.01.2012
Anzeige