Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Drei 40-Tonner bringen Bühne und Technik für Hansi Hinterseer
Region Borna Drei 40-Tonner bringen Bühne und Technik für Hansi Hinterseer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 19.05.2015
Den ganzen Donnerstag wurde die große Bühne für das Konzert von Hansi Hinterseer auf dem Bornaer Volksplatz aufgebaut. Quelle: Thomas Kube

Von 8 Uhr an errichteten am Donnerstag 22 Bühnenbauer die gewaltige Plattform.

Drei 40-Tonner transportierten die Bühnenteile nach Borna. "Allein das Bühnendach wiegt 16 Tonnen. Hinzu kommen 20 Tonnen an Licht- und Tontechnik und weiterem Zubehör", erklärte Produktionsleiter Michael Walendy von HMG Events, der die Fäden der Veranstaltung in den Händen hält. Bis um 22 Uhr wurde gestern gewerkelt und die Licht- und Tontechnik an der Bühne verbaut. Heute geht es von 8 bis 12 Uhr mit den Restarbeiten weiter. Gegen Mittag sollen die Instrumente vom "Tiroler Echo" eintreffen, dann werden Schlagzeug und Co. auf der Bühne verankert. "Anschließend ist bis 17 Uhr Soundcheck", informierte Walendy, der sich freut, wie sich der Volksplatz entwickelt hat. "Wir waren vor ungefähr zehn Jahren schon einmal hier, da hatte das Areal eher ein Punkrockfeeling. Aber jetzt sieht es echt gut aus. Das Funktionsgebäude ist neu gemacht, die Steinstufen sind top und allgemein hat sich alles sehr zum Positiven entwickelt."

Andreas Andrä ist seit 17 Jahren als Bühnenbauer tätig. Und das nicht nur am Boden, sondern auch in luftiger Höhe, wenn das Dach installiert werden muss. "Der Job ist schon anstrengend, aber er macht auch Spaß. Man kommt viel herum und sieht neue Städte", erzählte der Görlitzer.

Das Tourneekonzert heute Abend ist der einzige Open-Air-Auftritt Hansi Hinterseers in den neuen Bundesländern. Der 60-jährige Schlagersänger reist heute extra aus Österreich an, um sein Publikum zu begeistern und zum Mitsingen zu animieren. "Er wird ohne Pause zwei Stunden durchsingen und sich natürlich auch Zeit für Autogramme nehmen. Eben ganz nah bei den Fans, so wie man ihn kennt", weiß Walendy. An der Abendkasse gebe es ab 19 Uhr noch Karten. Ehe Hinterseer aber vor Hunderten Fans in der beeindruckenden Kulisse des Volksplatzes bei Sonnenuntergang seine Hits zum Besten gibt, fließt noch mancher Schweißtropfen. Neben den 22 Bühnenbauern ackern zwölf Licht- und Tontechniker, damit heute ab 20 Uhr alles rund läuft.

"Der Job ist sehr abwechslungsreich, aber auch körperlich hart. Bis zur Rente kann man das nicht ausüben", erzählte Bühnenbauer Florian Grimmer, der in Dresden lebt. Vor allem die gegenseitige Rücksichtnahme sei beim Bau der Bühne das oberste Gebot. "Denn einmal nicht aufgepasst, kann schnell ein Finger eingequetscht sein", so der Dresdner.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 08.08.2014
Nicole Rathge-Scholz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Groitzsch oder Kairo? Auf die Frage nach der spannenderen Grabungsstätte zuckt Dirk Blaschta nur mit den Schultern. "Oft macht man dort den besten Fund, wo man ihn am wenigsten erwartet", so der Grabungsleiter vom Wohngebiet Schiefer Weg in Groitzsch.

19.05.2015

Der SPD/FDP-Fraktion und anderen Stadträten geht die Entwicklung am Bockwitzer See viel zu langsam. In einem von elf Stadträten unterzeichneten Antrag an Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) wird deshalb die unverzügliche Einberufung des Stadtrates gefordert, um in einer Sondersitzung einen sogenannten Eilantrag der SPD/FDP-Fraktion zu behandeln.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_34890]Borna. Etliche junge Leute haben noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche. Um ihnen bei der Vermittlung zu helfen, bietet die Agentur für Arbeit in diesem Jahr eine Last-Minute-Aktion an.

19.05.2015
Anzeige