Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Dreijähriges Kind bei Unfall auf der B2 bei Groitzsch verletzt
Region Borna Dreijähriges Kind bei Unfall auf der B2 bei Groitzsch verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 16.03.2018
An der Kreuzung B 2/B 176 bei Groitzsch sind Donnerstagabend zwei PKWs zusammengestoßen. Quelle: Foto: Ronny Wiesner
Groitzsch

An der Kreuzung der Bundesstraßen 2 und 176 bei Groitzsch sind Donnerstagabend zwei PKWs zusammengestoßen, bei denen mehrere Personen verletzt wurden – darunter ein dreijähriges Kind. Die Betroffenen wurden vor Ort von Rettungsdienst und Notarzt versorgt.

Die Feuerwehr Groitzsch sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete den Einsatzort aus. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und der Beseitigung von Trümmerteilen konnte die Vollsperrung der B 2 wieder aufgehoben werden.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gruselgeschichten aus seinem neuen Buch „Das Blut der Ratte“ hat Andreas H. Buchwald in der Groitzscher Stadtbibliothek. Bei seiner Rückkehr in die alte Heimat traf der Autor, der vor allem für seine Kohle-Saga bekannt ist, auch auf seinen früheren Lehrer.

16.03.2018

Wenn der Sturmschaden beseitigt ist, kehrt Discounter Norma in seine Filiale in Regis-Breitingen zurück. Manager Wolf Krieger aus der Niederlassung Rossau widerspricht damit Gerüchten über einen Abschied des Händlers. Die Firma Köhler Bedachungen Frohburg bekommt das Gebäude in diesen Tagen regendicht.

30.04.2018

Eine Urkunde und eine gelbe Rose: Bei der Sportlerwahl im Landkreis Leipzig ist das Votum im Nachwuchsbereich gefallen. Mit ihren Leistungen im Biathlon, Karate und auf dem Kunstrad setzten sich drei Jungen und ein Mädchen durch.

16.03.2018