Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Polizei erwischt Pfosten-Dieb bei Borna
Region Borna Polizei erwischt Pfosten-Dieb bei Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 11.09.2018
Die Polizei hat einen Pfosten-Dieb erwischt. (Symbolfoto) Quelle: Wolfgang Sens
Borna

Das war dumm gelaufen für den nächtlichen Radfahrer auf Sammeltour. Die Streifenpolizisten staunten nicht schlecht, als sie in der Nacht zum Sonntag auf der Bundesstraße 93 in Borna einem Mann begegneten, der mit dem Fahrrad unterwegs war und dabei einen schwarz-weißen Leitpfosten unter dem Arm trug. Den habe er, gestand der Mann den Polizisten, vom Straßenrand der B176 zwischen Borna und Lobstädt mitgenommen.

Trotz der Ehrlichkeit bekommt er nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Die Strafe dürfte sich in Grenzen halten, der Schaden liege laut Polizei bei ungefähr 30 Euro.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vertreter der Linksfraktion kritisieren die geplante Übertragung der Hortbetreuung an die Diakonie Leipziger Land. Die Aufgabe möchte der Landkreis an den Förderschulen in Borna, Elstertrebnitz und Burkartshain gern in die Hände des freien Trägers legen.

11.09.2018

Seit 40 Jahren teilt die vierspurige Bundesstraße 95 das kleine Espenhain in die Bewohner links und rechts der Trasse. Nach den Umweltbelastungen durch den Tagebau in der DDR-Zeit prägt heute der Verkehrslärm ihren Alltag. Immer mehr Leute ziehen weg. Doch mit dem Bau der A72 ist Hoffnung in Sicht.

11.09.2018

Ein sehr gutes Storchenjahr endet in der Region Borna/Geithain. Neun Brutpaare und 21 flügge gewordene Jungstörche gab es rund um Geithain, im Altkreis Borna sechs Brutpaare und 17 Jungstörche.

11.09.2018