Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehemalige Berufsschule wieder leer

Ehemalige Berufsschule wieder leer

Nach etwa vier Monaten endet morgen die Unterbringung von Asylbewerbern in der ehemaligen Berufsschule am Königsplatz. Die Unterkunft wird offiziell am Montag, dem Monatsletzten, aufgelöst, heißt es in einer Mitteilung aus dem Landratsamt.

Borna. Das Thema hatte vor allem Ende des Jahres für heftige Diskussionen gesorgt (die LVZ berichtete).

Heute soll der Umzug von 17 Asylbewerbern in Bornaer Wohnungen abgeschlossen werden. So hatte der Geschäftsführer der Bornaer Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft (BWS), Sören Uhle, angekündigt, sein Unternehmen stelle dafür 16 Wohnungen zur Verfügung. Sechs Asylbewerber kommen in die Gemeinschaftsunterkunft in Thräna, vier werden im Heim Elbisbach untergebracht. Die Möbel, mit denen die Unterkunft in der früheren Berufsschule ausgestattet worden war, sollen in den Wohnungen verteilt oder bis zu einer neuerlichen Nutzung eingelagert werden, hieß es weiter aus dem Landratsamt.

Die Bänke und der Sandkasten im Hof der Unterkunft der Ex-Berufsschule werden auf dem Gelände der Robinienhofschule in Borna wieder aufgebaut und weitergenutzt.

Landrat Gerhard Gey (CDU), der bereits vor Beginn der Unterbringung von etwa 30 Asylbewerbern Anfang Dezember betont hatte, dass es sich bei der Beherbergung am Königsplatz nur um eine befristete Unterbringung handle, würdigte den Umgang der Anwohner mit den Asylbewerbern. "Dass diese Übergangslösung fast reibungslos geklappt hat, ist auch dem Verständnis und der guten Zusammenarbeit mit den Anwohnern zu verdanken." Eine Unterkunft mitten in der Stadt treffe selten auf breite Zustimmung. Daher freue es ihn, dass "die Bornaer mit Besonnenheit und Offenheit punkten konnten".

In dem Heim waren Asylbewerber aus Pakistan, Marokko und Indien, dem Iran und dem Irak, Mazedonien, Tunesien, Serbien sowie Afghanistan untergebracht. Für Diskussionen hatten zwei offenkundig kriminelle Tunesier gesorgt, deretwegen die Polizei mehrfach anrücken musste. Sie wurden schließlich andernorts untergebracht.

Wie es mit dem ehemaligen Berufsschulgebäude weiter geht, sei gegenwärtig allerdings noch offen, verlautbarte weiter dazu aus der Kreisverwaltung. Es gebe mehrere Interessenten für eine Nachnutzung. Die Immobilie werde derzeit bewertet, um die öffentliche Ausschreibung vorzubereiten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2014
Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr