Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehrungen, Show und kesse Sprüche

Ehrungen, Show und kesse Sprüche

Zwei Jahre stauen sich in der Gemeinde die Erwartungen auf. Dann heißt es wieder "Neugierig in Neukieritzsch". Die 30. Folge fand am Sonnabend erstmals in der Park-Arena statt.

Voriger Artikel
Marathon ohne Narren
Nächster Artikel
CDU-Chef: Borna verliert sieben Jahre

Conferencier Peter Zimmer (l., MDR/ Sender Leipzig) spricht mit Gerd und Christina Janietz (Geschichtswerkstatt Neukieritzsch) und Vorsitzender Hella Hallert.

Quelle: Detlef Bergholtz

Neukieritzsch. Etwa 150 Besucher folgten lebhaft dem Programm, dessen Schwerpunkte in den vergangenen 24 Monaten das Vorbereitungskomitee mit Schirmherr und Bürgermeister Henry Graichen gesetzt hatte. Im Mittelpunkt standen Bürger im Ehrenamt, welche sich für das Gemeinwohl verdient machten.

Wie stets war eine gewisse Dreiteilung im Ablauf auszumachen. Der Clou bei der Auszeichnung der Vereinsarbeiter: Diese Persönlichkeiten waren unter Vorwänden in die Veranstaltung gelotst worden, ahnten also nicht, dass sie auf der Bühne ein Ehrengeschenk in Empfang nehmen sollten. Der zweite gewichtige Teil des Abends sind die Darbietungen von Künstlern und Kulturgruppen, darunter Eigengewächsen. Und schließlich die Moderation.

Zum siebten Male führte der vom MDR-Radio, Sender Leipzig, bekannte Peter Zimmer mit Witz und Herzenswärme durch die Veranstaltung, assistiert von Kevin Perlbach (Orchesternachwuchs) und Peter Bräuer. Profi Zimmer bewies wieder einmal ein Gespür für Bonmots und Komik, welche sich aus den Interviews mit den Geehrten und Bürgermeister Graichen (CDU) ergaben. Zimmer: "Ich las von der standesamtlichen Hoheit der Neukieritzscher Verwaltung. Darf nun endlich eine Deutzenerin einen Neukieritzscher heiraten?" Womit er ein ganz aktuelles Thema der Kommune angeschnitten hatte.

Graichen befriedigte die Neugier der Neukieritzscher, als er einige Schwerpunkte im kommunalen Geschehen benannte. Er informierte zum Hainer See mit Hotel, zu den Verkehrslösungen und ihren zeitweiligen Hemmnissen, zur Park-Arena und gemeindlichen Zielen.

Die Würdigung mit dem Ehrengeschenk, einer Uhr mit Gravur, erfuhren Rosemarie Langner (Vorsitzende der Ortsgruppe der Volkssolidarität Lobstädt), Jürgen Kaupisch ("Ober-Holzwurm" an der Grundschule Neukieritzsch), Gerda Bajohr und Heinz Günther (Freiwillige Feuerwehr Kahnsdorf), Mario Teske (Sportfreunde Neukieritzsch, Leichtathletik-Trainer und Hallenwart) sowie Christina und Gerd Janietz (Geschichtswerkstatt Neukieritzsch). Wehmut erfüllte die Herzen der Gäste, als Peter Zimmer die Auszeichnung des Ehepaars Lisa und Günther Fichna ansprach. Die zwei sollten geehrt werden für ihre über 20 Jahre währende Nachbarschaftshilfe unter den Senioren. Aber Günther Fichna konnte die Ehrung nicht mehr erleben. Er bleibt unvergessen in den Annalen der Gemeinde, hieß es.

Schließlich kamen die kulturellen Höhepunkte. Die Neukieritzscher Grundschüler boten einen Auszug aus ihrem Dachboden-Musical. Die Gospel-Sänger von "Black 'n' Orange" aus Bad Lausick fanden guten Anklang, während die Nachwuchsgruppe des Musikvereins unter Leitung von Hristo Hristov mit Bravorufen bedacht wurde. Sopranistin Lisa Barkschat füllte beeindruckend die große Halle mit ihrer schönen Stimme. Jubel gab es fürs Blasorchester Neukieritzsch mit Dirigenten Klaus Fischer, der 50. Bühnenjubiläum feiert. Der Gemischte Chor Neukieritzsch unter Leitung von Viktor Vetter ließ russische Lieder in der Originalsprache hören. Und wie die anderen Interpreten erhielten die Tänzerinnen des Neukieritzscher Karnevals Clubs um Trainerin Kathleen Gerstl für ihren Schleiertanz viel Beifall.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.11.2013
Detlef Bergholtz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 20:20 Uhr

Mein bebildeter Bericht beinhaltet Fußball und Weihnachtliches.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr