Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Elfjähriger von dunklem BMW in Borna angefahren

Fahrer flüchtet, Kind verletzt Elfjähriger von dunklem BMW in Borna angefahren

Ein elfjähriger Junge liegt schwer verletzt im Krankenhaus, nachdem ihn am Donnerstag ein BMW an der Fußgängerkreuzung Leipziger Straße/ Geschwister-Scholl-Straße angefahren hatte. Die Polizei sucht jetzt nach dem Fahrer und bittet um Zeugenhinweise.

Die Polizei fahndet nach einem dunklen BMW und dessen Halter.

Quelle: dpa

Borna. Ein BMW fuhr einen Elfjährigen in Borna an, verletzte ihn schwer – und flüchtete unerkannt: Die Polizei fahndet nach dem dunklen Wagen, der am Donnerstagnachmittag, gegen 15 Uhr (genaue Unfallzeit nicht bekannt), auf der Leipziger Straße unterwegs war.

Der PKW erfasste den Jungen in Höhe der Fußgängerampel an der Geschwister-Scholl-Straße nahe eines Cafés. Wie seine Freunde, mit denen er nach Schulschluss nach Haus lief, der Polizei berichteten, habe der Elfjährige bei Grün die Fahrbahn überquert, als plötzlich das Auto auftauchte. Es erfasste ihn an der Hüfte, wodurch er auf den Gehweg geschleudert und schwer verletzt wurde.

Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt. Die Polizei sucht dringend Zeugen zum Hergang des Verkehrsunfalls und zum geflüchteten Verursacher. Außerdem wird ein Ehepaar aus Leipzig, das dem Jungen vor Ort geholfen hat, gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Das Paar habe den 11-Jährigen nach Hause gefahren, so dass ihn dessen Vater gleich in ein nahegelegenes Klinikum bringen konnte. Dort wurde er aufgrund von Gesichts-, Hüft- und Oberkörperverletzungen stationär aufgenommen.

Nach dem Unfallverursacher wird wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gefahndet. Wer kann Angaben zum Unfallauto, dessen amtliches Kennzeichen und/oder dessen Fahrer machen? Ist jemanden ein seit Donnerstag beschädigter BMW aus dem Raum Borna aufgefallen? Zeugen wenden sich bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, Telefon: 0341/2552851 (tagsüber) sonst 2552910.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.11.2017 - 19:51 Uhr

Mit einigen Glanzparaden sorgte HFC -Torwart Frenzel dafür, dass ein Tor seines Kapitäns Schwibs gegen Krostitz zum Sieg reichte!

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr