Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Elstertrebnitzer Förderschüler schnuppern im Backhaus

Berufe in der Praxis Elstertrebnitzer Förderschüler schnuppern im Backhaus

Gleich doppelt schnupperten Elstertrebnitzer Förderschüler beim Backhaus Hennig in Rüssen-Kleinstorkwitz. Natürlich strömten den Mädchen und Jungen verführerische Düfte in die Nasen. Vor allem aber ging es darum, die vielfältigen Aufgaben und Berufe dieses mittelständischen Betriebes zu sehen. Als Abschluss eines mehrwöchigen Themas im Deutschunterricht.

Backhaus-Produktionsleiter Heiko Rühling (r.) erklärt den Elstertrebnitzer Förderschülern, dass die Verkäuferinnen Yvonne Reimer (l.) und Gabriele Gehrke aus Teigrohlingen Brötchen backen – was in der Produktionshalle zudem in viel größerer Stückzahl erfolgt: insgesamt 130 000 Brötchen am Tag.

Quelle: Jens Paul Taubert

Zwenkau/Rüssen-Kleinstorkwitz. Gleich doppelt schnupperten Elstertrebnitzer Förderschüler beim Backhaus Hennig in Rüssen-Kleinstorkwitz. Natürlich strömten den Mädchen und Jungen verführerische Düfte in die Nasen. Vor allem aber ging es darum, die vielfältigen Aufgaben und Berufe dieses mittelständischen Betriebes zu sehen.

Der Rundgang, erklärte Schulleiterin Marina Zborala, schloss ein mehrwöchiges Thema im Deutschunterricht ab: Wie kommt das Brötchen in die Kaufhalle? „Die Sechstklässler bearbeiteten Sachtexte, die alle Berufe im Bäckereihandwerk vorstellten. Es wurden auch kleine Interviews dazu geübt“, sagte sie.

Die Förderschüler blicken von der Galerie in die Produktionshalle des Backhauses Hennig

Die Förderschüler blicken von der Galerie in die Produktionshalle des Backhauses Hennig.

Quelle: Jens Paul Taubert

Die Fragen der Schüler beantwortete Produktionsleiter Heiko Rühling. Er erklärte nicht nur, dass zum Backhaus Hennig 72 Filialen und mehr als 700 Mitarbeiter gehören, sondern sprach auch über Zutaten und Arbeitszeiten. Auf der Galerie erklärte er mit Blick in die Produktionshalle die Vorbereitung der Teigrohlinge für Brötchen – täglich 130 000 – und Rosinenbrote. Dass der Betrieb gehandicapte Mitarbeiter hat, sahen die Schüler, als ein blinder Kollege einen Pflaumenkuchen fertigte. Besonders freute Rühling die Fraqe: Wo wird das alles aufgewaschen? „Die Spülküche ist eine ganz wichtige Abteilung bei uns, ohne die es nicht laufen würde.“ Nach Erläuterungen im Ladengeschäft stärkten sich die Schüler beim Imbiss.

„Für uns“, sagte Rühling, „ist so ein Termin ganz wichtig, weil Jugendliche damit die erste Kennenlernhürde zum Unternehmen überwinden.“ Es werde regelmäßig Nachwuchs benötigt.

Von Olaf Krenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.10.2017 - 19:46 Uhr

Im Kreisoberligaspiel gewann Deutzen knapp gegen den Nachbarn Regis-Breitingen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr