Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Emmauskirche rollt wieder

Emmauskirche rollt wieder

Borna. Die evangelische Kirchgemeinde will mit der umgesetzten Emmauskirche nicht nur in Borna für die Stadt werben. Beim Evangelischen Kirchentag im Juni in Dresden, der unter dem Motto „.

... da wir auch dein Herz sein" steht, stellt die Bornaer Gemeinde ein Modell vor, auf dem sich die Kirche wie einstmals vor dreieinhalb Jahren in Bewegung setzt.

Zwar findet der Kirchentag in diesem Jahr nicht ganz so nah an Borna statt wie im Jahr 1997, als Leipzig Gastgeber des großen Laientreffens war und die Bornaer Gemeinde Quartiere für Kirchentagsbesucher anbot. Allerdings steht fest, dass die Gemeinde auch in Dresden Flagge zeigen wird – für ihre Stadt, die ja mit der umgesetzten Emmauskirche tatsächlich etwas Besonderes zu bieten hat. Acht Leute, so ist es geplant, werden in Dresden beim Kirchentag vor Ort sein.

Allerdings, so Superintendent Matthias Weismann, will die Bornaer Gemeinde nicht nur mit einem Film, der den spektakulären Transport der Kirche zeigt, an das Ereignis erinnern. Bis dahin soll auch ein Modell fertig sein, das derzeit bei einem Modellbauer im Erzgebirge angefertigt wird. Zu sehen ist dann nicht mehr und nicht weniger als die rollende Emmauskirche – eben jene Reise von Heuersdorf an den Martin-Luther-Platz, die allen Beteiligten unvergesslich bleiben dürfte. Auf einer viermal sechs Meter großen Platte ist dann zu sehen, wie die Kirche nach Borna kam. Und die berühmte kleine Kirche wird rollen, so wie der Zug einer Modelleisenbahn.

Gezeigt wird das an den fünf Kirchentagstagen auf dem so genannten „Markt der Möglichkeiten", einer traditionellen Plattform auf Kirchentagen, auf der sich Initiativen, Gruppen und Organisationen aus Kirche und Gesellschaft kreativ darstellen. Allerdings, so Superintendent Weismann weiter, das Modell soll nicht nur auf dem Kirchentag zu sehen sein, der vom 1. bis zum 5. Juni stattfindet. An eine Präsentation in Borna sei ebenfalls gedacht.

Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr