Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Er ist immer da, wenn wir ihn brauchen"

"Er ist immer da, wenn wir ihn brauchen"

"Wenn wir ihn nicht hätten, wüssten wir manchmal nicht, wie wir das Volkshaus Pegau in die Reihe bekommen sollten", sagt Sabine Bader, die Kulturverantwortliche in der Stadtverwaltung Pegau.

Voriger Artikel
Bessere Aussichten für Lekkerland-Ansieldung
Nächster Artikel
Laufend die Entwicklung der Tagebauregion im Blick

Ohne "Siggi" läuft im Volkshaus Pegau nichts: Siegmar Schiebold, der Techniker seit zehn Jahren.

Quelle: Peter Krischunas

Pegau. Die Rede ist von Siegmar Schiebold, den hier alle Siggi nennen. Der Rentner hilft seit der Eröffnung des Hauses vor zehn Jahren stundenweise als Techniker aus. Er kümmert sich um die Vorbereitungen für Veranstaltungen, um die Wartungstermine bis hin zum alljährlichen Tüv. "Und er ist immer da, wenn wir ihn brauchen", lobt Bader in höchsten Tönen.

"Eine Hand wäscht die andere", winkt Siggi ab. Er kann der Stadt helfen. Gleichzeitig ist das Volkshaus Pegau fast schon seine Wohnstube. Hier wie auch im Groitzscher Volkshaus trat der 73-Jährige als Alleinunterhalter seit Ende der 1960er Jahre auf. Hier wurde er auch zum Haustechniker des Pegauer Karnevalsvereins berufen, als der damalige Tontechniker Friedrich Eberhard plötzlich krank wurde.

Als junger Mann verdiente sich Schiebold als Traktor- und Landmaschinenschlosser in der Maschinen-Ausleih-Station (MAS) in Nöthnitz seine Brötchen. Doch Ton-, Licht- und Filmtechnik waren schon immer sein Ding. Bereits im frühen Alter von zehn Jahren führte er Filme in den Sälen des Umlandes von Groitzsch, seinem Heimatort, vor. "Die Technik hat mich damals schon begeistert und nicht mehr losgelassen", schwärmt Siegmar Schiebold. Deshalb hat er sich neben seinem ersten Beruf gleich einen zweiten zugelegt, Rundfunk-Fernsehmechaniker von der Pieke auf gelernt. Damit verfügt er heute über Erfahrungen, die ihn auch in sehr stressigen Situationen hinter der Bühne des Volkshauses nicht so schnell aus der Ruhe bringen. "Ich beherrsche die Technik aus dem FF", so der Rentner. Er legt auch viel Wert auf ein gutes Miteinander mit den Kollegen, aber auch mit den Künstlern, die hier auftreten. Er lernte unter anderem bekannte Leute wie Tom Pauls mit dem Zwinger Trio, die Randfichten, Sängerin und Schauspielerin Katrin Weber und Entertainer Günther "Günthi" Krause (verstorben) näher kennen und schätzen. Mit dem einen oder anderen aß er vor Veranstaltungsbeginn oder nach der Probe hinterm Vorhang Stollen mit einem Tässchen Kaffee. "Fast alle sind auch sympathische Zeitgenossen", meint Schiebold.

Außer einen, den er bis heute nicht ab kann. "Jürgen von der Lippe ging mir wirklich gegen den Strich", meint Siegmar Schiebold und legt die Stirn in Falten. "Arrogant und selbstverliebt. Das ist nicht mein Ding", so der Techniker.

Seit zehn Jahren ist er nun dabei. Ab Mitte 2015 soll dann wirklich Schluss sein. "Dann übernimmt ein Jüngerer, den ich schon angelernt habe", sagt Schiebold. Es handele sich laut Schiebold und Sabine Bader um ein Mitglied des Karnevalvereins Pegau. Der Name soll erst bekannt gegeben werden, wenn alles in Sack und Tüten ist.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.11.2014
Peter Krischunas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 15:11 Uhr

Kreisliga B (West): Tabellenführer und Verfolger patzen im Gleichschritt.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr