Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erben verlässt das Böhlener Orchester

Erben verlässt das Böhlener Orchester

Momentan ist Frank-Michael Erben mit dem Gewandhausorchester auf Europa-Tournee. Und damit nicht erreichbar. Dass der viel beschäftigte Musiker nach der Spielzeit 2013/2014 seine Stelle als Chefdirigent beim Leipziger Symphonieorchester (LSO) in Böhlen aufgibt - die LVZ berichtete gestern - kam auch für die unmittelbar Betroffenen unerwartet.

Voriger Artikel
Diskussion um Landkreis-Journal
Nächster Artikel
Hochzeitsmesse am Sonntag in Borna

Der Chefdirigent des Leipziger Symphonieorchesters Frank-Michael Erben wird seinen Vertrag nicht verlängern.

Quelle: LSO

Böhlen. Es sei "eine etwas überraschende Information" gewesen, sagte der LSO-Geschäftsführer Hans-Ulrich Zschoch gestern auf Anfrage und bedauerte diese Entscheidung Erbens, die vermutlich "gut überlegt" sei. Über dessen Beweggründe wolle er nicht spekulieren.

Der Chefdirigent habe die Musiker bereits vor 14 Tagen über seine Absicht, seinen Zweijahresvertrag nicht zu verlängern, informiert. Im Anschluss an eine Informationsveranstaltung, bei der es um das Programm und die Probenplanung ging, habe er seine Entscheidung mitgeteilt. "Es war so nicht abzusehen" - die Musiker hätten es schweigend aufgenommen.

Tatsache ist: Beim Festkonzert zum 50. Geburtstag des Orchesters Ende September im Kulturhaus Böhlen wirkte der 48-Jährige erstmals gestresst, irgendwie abwesend, unzufrieden. Der Glanz, den er versprühte, wenn er das Pult des Großes Saals betrat, war an diesem Tag trotz voller Reihen nicht wie gewohnt zu sehen. Das Publikum erlebte ein Konzert, das nicht ganz stimmig war.

Für das Orchester ist die angekündigte Trennung schade. Erben, der als Erster Konzertmeister des Gewandhausorchesters und Primarius des Gewandhausquartetts einen Namen hat, war und ist ein Gewinn für die weitere musikalische Entwicklung des Klangkörpers. Der neunte Chefdirigent setzte eigene Akzente und konnte international anerkannte Spitzenmusiker als Solisten für das LSO verpflichten. Stars, die vor seinen Anrufen gar nicht wussten, wo Böhlen liegt...

Ohne Starallüren ging er auf sein Publikum zu. Bei der Präsentation der Spielzeit im Oktober 2012 erlebten die Besucher eine Sternstunde Erbens, der zwanglos über seine Leidenschaft, die Musik, plauderte und Wünsche formulierte. 2013 gibt es keine Präsentation.

Mit einem Wechsel nach fünf Jahren hat das Orchester Erfahrung. Vorgänger Markus Huber wechselte nach eben dieser Zeit, dessen Vorgänger Ruben Gazarian noch etwas früher. Die Stelle des Chefdirigenten werde in der Fachzeitschrift "Das Orchester" ausgeschrieben, so Zschoch. In Stellenmärkten der Branche wird nach einem Nachfolger gesucht. Bis Ende Dezember läuft die Bewerbungsfrist. Wenn die Unterlagen gesichtet sind, soll es "im Frühjahr Probedirigate geben", blickt LSO-Manager Zschoch auf eine arbeitsintensive Zeit voraus. Beim letzten Mal hatte es knapp 200 Bewerbungen für die Stelle des Chefdirigenten gegeben.

Saskia Grätz

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.10.2013
Grätz, Saskia

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr