Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Erntedankfest auf dem Volksplatz
Region Borna Erntedankfest auf dem Volksplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 06.09.2011
Anzeige

. Der Volksplatzverein lädt am Sonnabend und am Sonntag erstmals zu einem Erntedankfest ein.

Es handelt sich um eine Veranstaltung für die ganze Familie, wie Falk Opelt vom Volksplatzverein betont. Speziell Kinder werden am Sonnabend ab 10 Uhr mit verschiedenen Programmpunkten sowie Mitmachangeboten eingeladen. So gibt es einen Stand für Kinderschminken, die unvermeidliche Hüpfburg sowie diverse Holzspielzeuge für die jüngsten Besucher. Damit jedoch noch nicht genug: Ab 15 Uhr gastiert ein Puppentheater. Eine Stunde später steht ein Zauberer mit kleinen Kunststücken auf der Bühne.

Während des gesamten Tages können zudem Kaninchen des Rassekaninchenzuchtvereins S 33 betrachtet werden. Die Tiere, so Mitorganisator Opelt weiter, treten auch beim Kaninhop an. Zu sehen sind zudem Alpakas.

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ist mit einem Team von Rettungskräften und einem Rettungswagen vor Ort. An Plüschtieren demonstrieren die ASB-Mitarbeiter die Blutdruckmessung. Zudem gibt es ein Erste-Hilfe-Quiz für Kinder.

Bei der Premiere des Erntedankfestes geht es auch um Gaumenfreuden. An Verkaufsständen werden regionale Spezialitäten angeboten, darunter Ziegenkäse und -schinken vom Erzeuger. Zu sehen ist, was sich aus Brennnesseln machen lässt. Leckereien vom Büffel gehören gleichfalls zum kulinarischen Angebot. Frisches Brot kommt aus einem Holzbackofen, auch frisch geräucherter Fisch wird angeboten.

Aus dem Vogtland stammen Spezialitäten der besonderen Art – Außergewöhnliches aus der Kartoffel wie Kartoffelbratwurst, Kartoffelbier und Kartoffellikör.

Für die kulturelle Umrahmung sorgt eine Schülerband aus Schkeuditz, die am Sonnabend ab 13 Uhr auf der Bühne steht. Schon eine Stunde später folgt das nächste Highlight. Ernest Giolbas, stadtbekannter Musiker, spielt auf seiner Panflöte südamerikanische Melodien. Am Abend ab 18.30 Uhr folgt der musikalische Höhepunkt der Veranstaltung. Veronika Savincová, eine junge Sängerin aus dem mährischen Ostrau, stellt sich mit ihrem Vater Peter als Duo vor. Das Repertoire der beiden tschechischen Künstler reicht von Klassik bis zu modernen Klängen. Veronika Savincová hat in Prag Musik und Gesang studiert und ist mit großen Orchestern auf Tour. Die Sängerin, gleichzeitig auch Komponistin, hat Erfahrungen bei Fernsehproduktionen sowie Theaterinszenierungen.

Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen. Auch dabei gibt es Livemusik, wenn ab 11 Uhr „The Bash" aus Frohburg die Bühne betreten. Die Musiker spielen Hits der 50er, 60er und 70er Jahre.

Beim Erntedankfest findet auf dem Gelände der ehemaligen Bergbrauerei eine Oldtimer- und Schlepperausstellung statt, die vom Verein Technik und Mühlen aus Wyhra sowie vom Oldtimerverein Kohren-Sahlis betreut wird. Zudem ist nach Angaben des Volksplatzvereins jeder eingeladen, sich selbst mit einem Oldtimer zu präsentieren. Dabei gibt es für jedes Fahrzeug, das vor dem Baujahr 1970 produziert wurde, ein kleines, handgefertigtes Erinnerungspräsent ans Erntedankfest. Das Gelände der Bergbrauerei kann ab 9 Uhr befahren werden.

Zum Preisskatturnier lädt der Volksplatzverein am Sonntag dann ab 13 Uhr in den großen Saal des Bühnengebäudes ein. Verlustspiele sollen dem Kinderheim Borna zugutekommen.

Im Museum der Stadt Borna können sich Besucher ebenfalls über das Thema Ernte informieren. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr gibt es am Sonntag eine Ausstellung zum Thema Feldgärtnerei, in der es auch um „Zwibbelborne" geht.

Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpureCEI20110905164740.jpg]
„Die Bedingungen heute könnten nicht besser sein", freute sich Flugplatzchef Albrecht Kunzmann über das fantastische Flugwetter und die rege Beteiligung seiner Piloten.

05.09.2011

Als Polizisten am Mittwoch Vormittag in Lobstädt einen VW-Transporter kontrollierten, motivierte sie ein süßlicher Duft, das Fahrzeug genauer in Augenschein zu nehmen.

31.08.2011

Borna. Wer sich dem Witznitzer See in Borna nähert, der sollte aufpassen, dass er nicht mit dem Wasser in Berührung kommt. Eine sprunghafte Vermehrung von Blaualgen in den letzten Wochen würde bei Berührung mit menschlicher Haut für unangenehmen Hautausschlag sorgen, sagte der Leiter der Talsperrenmeisterei Rötha, Axel Bobbe, gestern.

30.08.2011
Anzeige