Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Fackel in Böhlen brennt wieder
Region Borna Fackel in Böhlen brennt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 27.03.2019
Die Böhlener Fackel bei lodert mal wieder. Quelle: Andreas Doering
Böhlen

Die aktuell wieder zeitweilig zu beobachtende Flamme auf der Hochfackel im Chemiewerk Dow in Böhlen ist eine Begleiterscheinung der Wiederinbetriebnahme von Anlagen. „Wir fahren an“, sagte Unternehmenssprecherin Sandra Brückner am Dienstag der LVZ.

Eine Betriebsstörung hatte am 28. Februar dazu geführt, dass überschüssige Gase über die Hochfackel verbrannt wurden. Die Flamme war seitdem immer wieder zu sehen, während im Werk nach der Ursache der Störung gesucht und diese behoben wurde.

Anlagen des Dow-Werks in Böhlen werden schrittweise hochgefahren

Seit voriger Woche werden die betroffenen Anlagen schrittweise wieder angefahren. „Das ist ein Prozess von mehreren Tagen“, so Brückner. Dabei sei nicht exakt vorherzusagen, wann genau die Fackel brennt.

Die Hochfackel ist eine Sicherheitseinrichtung für den Betrieb der Produktionsanlagen im Dow-Werk Böhlen. Über die Fackel werden überschüssige Kohlenwasserstoffe gefahrlos verbrannt. Sie kommt vor allem beim An- und Abfahren der Produktionsanlagen sowie bei Betriebsstörungen zum Einsatz.

In diesem Jahr hat die Fackel bereits mehrfach gelodert. Anfang März war der Grund dafür eine Betriebsstörung im Chemiewerk. Die Fackel war einige Tage lang zu sehen. Im Betrieb gab es Probleme im Dampf- und Wassersystem.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jugendliche im Ausland besuchen – und dann zu sich nach Hause einladen: Im Landkreis Leipzig gibt es viele Schulpartnerschaften, zum Beispiel mit Tschechien, Frankreich, Spanien und Polen. Hier stellen wir vier Beispiele vor.

27.03.2019

Der Sportverein Elstertrebnitz hat bei seiner Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt. Seit 70 Jahren ist Erwin Weinreich dabei. 1949 eingetreten, ist der Senior aktiver Kegler.

27.03.2019

Reisen liegt im Trend: Urlauber und Geschäftsreisende sorgen dafür, dass die Zahl der Übernachtungen steigt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) warnt jedoch vor immer längeren Arbeitszeiten für die Beschäftigten der Branche.

27.03.2019