Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Feuerwehr rettet drei Menschen
Region Borna Feuerwehr rettet drei Menschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 02.07.2010
Anzeige

. Darunter der Regiser Vize-Wehrleiter Mario Ruß. „Die Flammen schlugen aus den Fenstern des unteren Stockwerkes", beschrieb er die Situation beim Eintreffen in der Neuen Kolonie 17. Er sei froh, dass der Einsatz so gut besetzt war, „wir haben jeden Mann gebraucht".

Die 76-jährige Bewohnerin der Brandwohnung hatte sich selbst in Sicherheit gebracht, sie wurde aber vorsichtshalber wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben. Eine weitere ältere Dame holten die Kameraden aus ihrer Wohnung in einem Anbau des Hauses. Ein Ehepaar aus dem ersten Stock mussten die Feuerwehrleute mit Leitern retten. „Die beiden standen auf dem hinteren Balkon, der Fluchtweg durchs Treppenhaus war abgeschnitten", sagte Ruß.

Bis nach 4 Uhr hatten die Kameraden vollauf zu tun. Danach blieben einige Männer der Ramsdorfer Wehr zur Brandwache dort, die bis 9.30 Uhr dauerte. „Die untere Wohnung ist unbewohnbar. In den anderen beiden hält sich der Schaden in Grenzen. Doch auch das Treppenhaus ist stark in Mitleidenschaft gezogen", schätzte der Vize-Wehrleiter ein.

Brandursache ist wahrscheinlich ein defekter Fernseher. Die Bewohnerin schaute in der Nacht fern, als das Gerät plötzlich zu brennen begann, sagte Polizeisprecher Michael Hille. Zunächst habe sie versucht, selbst zu löschen. Als dies nicht gelang, weckte sie die Hausbewohner und rief die Feuerwehr, so der Sprecher. Niemand sei verletzt worden. Über den Sachschaden könne er noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen dauern an.

Claudia Carell-Domröse

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpEZsyLF20100702160356.jpg]
Borna. 59 Privatleute, 29 sogenannte Träger öffentlicher Belange und ein anerkannter Naturschutzverband haben innerhalb des Planfeststellungsverfahrens für den Autobahn-72-Abschnitt von Borna-Nord bis Rötha Einwendungen erhoben.

02.07.2010

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat ein weiteres Testspiel für seine Saisonvorbereitung vereinbart. Der Aufsteiger trete an diesem Dienstag (18.00 Uhr) gegen den Bezirksligisten Bornaer SV an, teilte der Club von Trainer Rico Schmitt am Freitag mit.

02.07.2010

Thräna. Die Pläne der Osterland Agrar GmbH Frohburg zur Errichtung einer Milchviehanlage nebst Biogasanlage sorgen in Thräna für Unruhe.

02.07.2010
Anzeige