Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehr- und Parkfest in Kahnsdorf geht am Wochenende in die 23. Runde

Stadtkapelle Owen und Linda Feller zu Gast Feuerwehr- und Parkfest in Kahnsdorf geht am Wochenende in die 23. Runde

Am Wochenende dürfte der ganze Neukieritzscher Ortsteil Kahnsdorf auf den Beinen sein, dann feiern die Bewohner mit Gästen ihr traditionelles Feuerwehr- und Parkfest. Angelika Fischer vom Organisationsteam der Feuerwehr rechnet wie in jedem Jahr mit rund 3000 Besuchern. Und auf die warten so manche Höhepunkte.

Alle zwei Jahre kommt die Stadtkapelle Owen nach Kahnsdorf. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit

Quelle: Frank Prenzel

Neukieritzsch/Kahnsdorf. Am Wochenende dürfte der ganze Neukieritzscher Ortsteil Kahnsdorf auf den Beinen sein, dann feiern die Bewohner mit Gästen ihr traditionelles Feuerwehr- und Parkfest. Angelika Fischer vom Organisationsteam der Feuerwehr rechnet wie in jedem Jahr mit rund 3000 Besuchern. „Und die kommen aus der ganzen Region“, macht sie deutlich.

Besondere Höhepunkte der mittlerweile 23. Auflage unter Regie der Feuerwehr sind die Auftritte der Stadtkapelle Owen und der Countrysängerin Linda Feller. „Die Mischung muss immer stimmen, dann klappt`s auch mit den tausenden Besuchern“, sagt Fischer. Während die Stadtkapelle, zu der die Feuerwehr seit Jahrzehnten ein freundschaftliches Verhältnis pflegt, sowohl traditionelle Titel als auch moderne Stücke spielt, ist Feller vor allem für ihre Kombination aus Country, Schlager und Pop bekannt. Die Sängerin steht am Sonntag ab 13 Uhr im Festzelt auf der Bühne, die Kapelle ist zur Eröffnung am Freitag, 12. August, ab 20 Uhr und am Sonnabend, ab 19 Uhr zu hören. Den Gottesdienst am Sonntag um 9.30 Uhr bestreitet sie ebenfalls musikalisch.

Das Fest beginnt wie jedes Jahr mit einem Fackelumzug. Treffpunkt dafür ist um 20 Uhr der Gasthof zur Schmiede, Lampions und Taschenlampen sollten mitgebracht werden. Anschließend klingt der Abend am Lagerfeuer und in der Disco mit DJ „Steph + Jo“ aus. Gefeiert werden kann am Freitagabend ausgiebig bis in die tiefe Nacht, schließlich geht es am nächsten Tag erst um 14 Uhr weiter. Böllerschüsse holen dann auch den letzten aus dem Bett. Am Nachmittag steht der Verein Junge Helene aus Großzössen mit einem Bastelwagen in Kahnsdorf, außerdem gibt es für die kleinen Gäste eine Hüpfburg, ein Bungee-Trampolin und die Eisenbahn. Selbstverständlich präsentiert sich auch die Feuerwehr. Sie stellt unter anderem die Technik und die Ausrüstung vor. Zu Gast ist zudem die historische Feldschmiede. Um 19 Uhr bekommt dann die Stadtkapelle Owen wieder ihren Auftritt, tanzbare Titel gehören mit Sicherheit zum Repertoire. Spektakulär wird es dann noch einmal, wenn es dunkel ist. Ab 22 Uhr lässt ein Höhenfeuerwerk den Himmel erstrahlen, außerdem zeigen die Skyliners eine Break Dance Show.

Der Sonntag startet mit einem Gottesdienst, ab 10 Uhr kann beim Frühschoppen im Festzelt ausgiebig gefrühstückt werden. Für den Vormittag haben sich die historische Feldbäckerei und der Kohrener Land Express angekündigt. Den furiosen Abschluss des Festes gestaltet dann Linda Feller.

„Das Feuerwehr- und Parkfest ist jedes Mal so eine Art Klassentreffen“, sagt Fischer. Viele Besucher kämen aus den abgebaggerten Orten ringsum, um sich zu treffen und über alte Zeiten auszutauschen. Und natürlich, um miteinander zu feiern. „Das wird wie immer eine große Sause“, verspricht sie.

Von Julia Tonne

Neukieritzsch/Kahnsdorf 51.1621401 12.4388508
Neukieritzsch/Kahnsdorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr