Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Filmmusik beim Orchesterball

Filmmusik beim Orchesterball

Der diesjährige Orchesterball am 15. März im Stadtkulturhaus steht unter dem Motto "Von Hollywood bis Babelsberg". Und genau das scheint den Nerv der Besucher zu treffen, denn es gibt nur noch einige Restkarten - bei "Buch und Kunst" sowie an der Abendkasse.

Voriger Artikel
Lagune fehlen Parkplatz und Hafen
Nächster Artikel
Anschlag: Unbekannte legen Blitzer lahm

Walzer oder Discofox - darum geht es am 15 März beim Orchesterball im Stadtkulturhaus.

Quelle: Archiv

Borna. Die Mitglieder des Leipziger Symphonieorchesters (LSO) haben ihre Plätze an diesem Abend bereits sicher. Eine Stunde lang spielen sie unter der Leitung von Frank-Michael Erben Filmmusik, die wohl jeder kennen dürfte. Das endgültige Programm steht noch nicht komplett fest, aber getreu dem Motto ist der "Frühling von Berlin" von Walter Kollo ebenso zu hören wie ein James-Bond-Medley. "Filmmusik ist sehr beliebt beim Publikum", sagt LSO-Manager Hans-Ulrich Zschoch. Vor allem würden die Komponisten von Filmmusik immer bekannter. Für das LSO sind diese Titel bei einem Orchesterball eine Premiere. Allerdings gehören die Titelmelodien aus der Serie Dallas, aus dem Abenteuerfilm Jurassic Park, aus dem drei-Stunden-Epos Titanic oder von Gladiator längst zum Repertoire des rund 40 Musiker starken Ensembles. So spielten sie die Filmmusiken nicht nur bei Schülerkonzerten, sondern auch schon im Kanupark in Markkleeberg. Eine Premiere wird der Abend übrigens auch für den Dirigenten Erben. Durch seine zahlreichen Verpflichtungen konnte er die vergangenen Orchesterbälle bisher nicht leiten. Der scheidende künstlerische Leiter steht am 15. März zum ersten Mal beim Ball am Dirigentenpult.

Anstrengend dürfte der Abend vor allem für die Bläser und Trompeter werden, "bei Star Wars und Jurassic Park brauchen sie schon eine gute Lunge", so Zschoch weiter. Denn gerade das seien Filme, bei deren Musik von den Komponisten viel Wert auf gute Effekte gelegt wurde. Eine Stunde lang spielt das LSO; mit dem Repertoire alleine aus dem Metier, das die Musiker beherrschen, ließen sich drei Abende füllen. Der Erlös aus dem Konzert kommt wie in den vergangenen Jahren der Bibliothek des LSO zugute. "Wir müssen unsere Partituren mal wieder ergänzen und auf den neuesten Stand bringen, und das Material kostet ja Geld", erklärt Zschoch.

Wie beliebt der Orchesterball ist, zeigt sich auch daran, wohin Karten verkauft wurden. "Wir erwarten Gäste aus Leipzig und aus Chemnitz", freut sich Kristina Kügler, die im Geschäft "Buch und Kunst" die Karten verkauft hat. Vereinzelt kämen einige Gäste von noch weiter her. "Die Kombination aus toller Orchestermusik, gutem Essen und anschließender Tanzmusik ist sicherlich das Erfolgsrezept, das die Leute anlockt."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.03.2014
Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

22.08.2017 - 19:38 Uhr

Entlang der Elbe und Oder, am Main und Rhein und vielen weiteren Orten da schreibt der Fußball immer wieder Sommermärchen und auch Wintermärchen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr