Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Frau überschlägt sich in Neukieritzsch – B176 voll gesperrt
Region Borna Frau überschlägt sich in Neukieritzsch – B176 voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 16.01.2019
Bei einem Unfall in der Nähe des Bahnübergangs bei Neukieritzsch wurde am Mittwochmittag die Fahrerin dieses Autos verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Claudia Carell
Neukieritzsch

Aus bisher ungeklärter Ursache kam am Mittwochmittag die Fahrerin eines Citroen Berlingo kurz nach dem Ortsausgang Neukieritzsch in Richtung Borna von der Straße ab. Sie überschlug sich mit ihrem Fahrzeug, das im Straßengraben neben der Bahnlinie landete. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Darüber informierte die Polizei.

Der Unfall ereignete sich etwa hundert Meter vor dem Bahnübergang. Wie weiter mitgeteilt wurde, war die B 176 nach dem Unfall eine Stunde bis gegen 12 Uhr voll gesperrt. Als eine reichliche Stunde später der Abschleppwagen kam, war eine nochmalige Vollsperrung erforderlich. Es kam zum Stau in beiden Richtungen.

Am Ortsausgang von Neukieritzsch hat sich am Mittwoch eine Frau mit ihrem Citroen überschlagen. Sie wurde bei dem Unfall verletzt.

Von Claudia Carell

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplante Neuausrichtung des Volkskundemuseums Wyhra stößt auf Kritik. Der Ehrenvorsitzende des Heimatvereins des Bornaer Landes, Helmut Hentschel, warnt vor kulturellem Schaden.

16.01.2019

Im Juni könnte der Bau einer neuen Kita in Kitzscher beginnen. Sicher ist: Die Stadt will auch diese Einrichtung betreiben. Sie soll direkt an den vorhandenen Kindergarten grenzen.

16.01.2019

Dachdecker im Landkreis Leipzig haben ab jetzt mehr in mehr Lohntüte. Ihre Löhne steigen um 5,6 Prozent.

16.01.2019