Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freude bei den Schülern: Lernförderschule in Elstertrebnitz hat neue Kletterspinne

Kletterspaß Freude bei den Schülern: Lernförderschule in Elstertrebnitz hat neue Kletterspinne

Die Schüler der Lernförderschule Elstertrebnitz können wieder hoch hinaus. Seit einigen Tagen ist die neue Kletterspinne freigegeben. Zudem hat der Hort eine Doppelschaukel bekommen. Finanziert wurden die Spielgeräte zum einen vom Förderverein, zum anderen vom Träger, dem Landkreis Leipzig.

Endlich: Seit einigen Tagen können die Schüler in Elstertrebnitz die neue Kletterspinne erklimmen.

Quelle: Julia Tonne

Elstertrebnitz. Die Kinder in Elstertrebnitz können endlich wieder klettern. Nach mehr als zwei Jahren haben die Schüler der Lernförderschule ein neues Spielgerät bekommen, nachdem das bisherige wegen seines Zustandes lange nicht mehr genutzt werden durfte und schließlich abgebaut wurde. Seit Mittwoch können die Erst- bis Neuntklässler in den Pausen wieder hoch hinaus, „vorher war hier eine ganze Weile ein leerer Platz“, sagt Anja Lestin, Lehrerin und Kassenwart des Fördervereins. Allein der Verein hatte in den vergangenen Monaten jede Gelegenheit genutzt, Geld für die Anschaffung eines neues Spielgerätes zu sammeln. Bei Kuchenbasaren, Flohmärkten und auch beim Klinkenputzen kamen so rund 14 000 Euro zusammen. Den Rest gab der Träger der Schule, der Landkreis Leipzig, dazu. „Wir haben sämtliche Tiefbauleistungen übernommen und in dem Zuge auch noch einen Stromanschluss zum Biotop verlegt“, erklärt Eileen Marek vom Landratsamt. Die Übergabe an die Kinder war erst kürzlich erfolgt, nachdem das Zwenkauer Unternehmen Lila Logistik das Gelände während der Sommerferien vollständig umgestaltet hatte.

Neu auf dem Schulhof ist auch die Doppelschaukel, die der Träger komplett finanziert hat. „Die Wartezeit war schon lang, umso schöner ist es, dass wir die Geräte jetzt freigeben können“, sagte Matthias Gneipel, stellvertretender Schulleiter, bei der Eröffnung des Spielareals. Mit den Arbeiten auf dem Hof sind in absehbarer Zeit erst einmal alle notwendigen Maßnahmen abgeschlossen. Viel steht derzeit nicht mehr an, lediglich noch einige Malerarbeiten.

Von Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

21.02.2018 - 14:51 Uhr

Kreisliga A (West): FSV klettert im Klassement.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr