Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fünf Beete für fünf Ortsteile: Umstrittene Gehweggestaltung in Rötha bald fertig

August-Bebel-Straße Fünf Beete für fünf Ortsteile: Umstrittene Gehweggestaltung in Rötha bald fertig

Die umstrittenste Stelle an der im Bau befindlichen August-Bebel-Straße in Rötha nimmt Gestalt an. Fünf Beete sollen für die fünf Ortsteile stehen. Finanziert werde soll die kleine Grünanlage komplett durch Spenden.

Marco Mühlner pflastert zwischen Pflanzbeeten in der unteren August-Bebel-Straße in Rötha.

Quelle: André Neumann

Rötha. Die umstrittenste Stelle in der August-Bebel-Straße in Rötha nimmt Gestalt an. Am Mittwoch pflasterte Marco Mühlner vom Böhlener Bauunternehmen Feige die Durchgänge zwischen Pflanzkästen und einem Beet in der unteren August-Bebel-Straße. Im Zuge des Neubaus der Straße war und ist die Gestaltung des Gehweges, der kurz vor dem Markt etwas breiter wird, umstritten. Bürgermeister Stephan Eichhorn (parteilos) setzte eine Bepflanzung durch. Der ursprüngliche schon durchgehend angelegte Pflanzgraben stieß auf Kritik, weil er den kurzen Weg von einer Straßenseite zur anderen abschnitt.

Daraufhin wurden fünf Beete angelegt. Ein längeres im Boden, vom Gehweg durch eine flache Balustrade getrennt. Und vier Pflanzkästen aus einen speziellen Stahl. Das Material soll oberflächlich anrosten und dann die rotbraune Färbung behalten. Die Beete sind kurz vor Ostern mit Stauden und Blumen bepflanzt worden.

Laut Bürgermeister sollen die fünf Pflanzflächen die fünf Ortsteile Röthas repräsentieren. Die Durchgänge gewährleisten den Weg zur und über die Straße. Bei der Gestaltung der Fläche setzt Eichhorn auf Sponsoren, bei der Pflege der Beete auf Paten. „Wir sind noch dabei, Spenden einzuwerben“, sagte er der LVZ. Die Pflasterarbeiten erbrachte das Böhlener Unternehmen kostenlos für die Stadt.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

25.04.2017 - 06:36 Uhr

Kreisliga A-West: Das Führungsduo vergrößert durch Heimsiege den Vorsprung

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr